Wreckfest Logo
Bildquelle: THQ Nordic

„Was lange währt, wird endlich gut“. Aber gilt das auch für das mittlerweile 4 Jahre alte Early Access-Spiel Wreckfest vom Entwickler Bugbear? Ab dem 14. Juni 2018 wird man es herausfinden können, denn dann verlässt Wreckfest den seit 2014 bestehenden Early Access – und verspricht neuen Content.

Quelle: Steam

Lights are green – Wreckfest leaves Early Access after only 1611 days!

„Die Lichter sind grün – Wreckfest verlässt den Early Access nach nur 1611 Tagen!“, so witzelt der Entwickler Bugbear in der offiziellen Ankündigung auf Steam. Endlich soll es soweit sein – zur Freude von Fans der alten Flatout-Teile, mal abgesehen von Teil 3 und Total Insanity, welche nicht vom Ursprungsentwickler Bugbear stammen. Erscheinen soll Wreckfest ab 14. Juni 2018 auf dem PC bei Steam, ab 20. November 2018 auch für PS4 und Xbox One.

Quelle: Steam

Auch soll es neuen Content geben, so verspricht Bugbear einen Challenge-Modus mit unüblichen Fahrzeugen, wie zum Beispiel einen Mähdrescher(!). Zudem haben Spieler die Möglichkeit, ihre Fahrzeuge mit allerhand schrulligen Dingen auszustatten, als Beispiel eine Haifischflosse. Rocket League lässt grüßen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Weg zum Release war aber kein leichter. Zahlreiche Monate ohne Reaktionen vom Entwicklerteam ließ es lange Zeit so aussehen, als ob Wreckfest im ewigen Sumpf der Early Access-Spiele untergeht. Zwar waren viele Fans des Spiels immer noch voller Hoffnung, dass es weiter geht, aber lange sah es nicht gut aus. Es hagelte negative Reviews auf Steam. Einzig die Mods der verbliebenen Fans hielten Wreckfest einigermaßen im Blickfeld der Spielerschaft. Doch Ende 2016 kündigte man eine Zusammenarbeit mit einem großen Publisher an, welcher THQ Nordic sein sollte. Dieser brachte deutlich die Entwicklung von Wreckfest voran, welches sich Monat für Monat durch Patches zu einem spaßigen Destruction Derby-Rennspiel entwickelte.

Quelle: Steam

Aktuell kostet Wreckfest in der noch bestehenden Early Access-Phase 35 Euro bei Steam. Die Deluxe-Edition für 45 Euro enthält zudem ein Auto exklusiv für Vorbesteller, Wallpaper für den heimischen Desktop und den offiziellen Soundtrack des Spiels.

Bei Release von Wreckfest wird von uns in naher Zeit ein Spieletest kommen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein