Freitag, Juni 25, 2021
- Werbung -

Wird im Sommer Silent Hill vorgestellt? Akira Yamaoka gibt Hoffnung!

- Werbung -

Die letzten Jahre gab es hartnäckige Gerüchte, dass Konami das Silent Hill Franchise wiederbelebt, wahrscheinlich als PlayStation 5 Exklusivspiel. Doch leider waren die Gerüchte nur Gerüchte. Die Träume der Fans bekamen auch einen herben Dämpfer, als der Co-Schöpfer der Serie, Keiichiro Toyama, Sony verließ, um sein eigenes Studio zu gründen.

Akira Yamaoka, der die Musik für jedes Silent Hill Spiel komponiert hat, hat in einem Interview mit der arabischen Gaming-Seite AI Hub verraten, wann der Silent Hill Reboot endlich enthüllt wird.

Wahrscheinlich werden Sie noch in diesem Sommer etwas hören, das angekündigt werden soll, und ich denke, es ist das, worauf Sie hoffen. Aber wir halten es zu diesem Zeitpunkt allgemein.

– Akira Yamaoka

Natürlich hat Yamaoka an einer Vielzahl von Spielen gearbeitet, aber man kann sich nicht vorstellen, dass er sich hier auf etwas anderes als Silent Hill beziehen würde. Immerhin weiß er, dass sich die Fans einen Reboot von Silent Hill wünschen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

- Werbung -
Stilu2k6https://gamenite.de
Früher war alles besser! Das sagt man ja sehr gerne, aber die Zukunft bringt genauso vieles, was dann als „früher“ gilt. Als ich meine erste Konsole bekommen hab, war ich total glücklich. Ich erinnere mich sehr gerne zurück, als ich mit 3 Jahren meinen Super Nintendo bekommen hab und dann später den Gameboy. Natürlich war zocken früher anders als heute, aber vom Spaßfaktor genauso wie heute.

AKTUELLE ARTIKEL

- Werbung -

Top Artikel

VERWANDTE ARTIKEL

- Werbung -

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein