Final Fantasy VII Remake

Die Final Fantasy VII Remake Version für dem PC wurde noch nicht bestätigt, aber es gab Gerüchte und sogar Leaks darüber. So enthielt beispielsweise die PlayStation 4 Demo Informationen, die auf einen Final Fantasy VII Remake PC Port hindeuten.

Doch heute hat Square Enix selbst in der neuen Botschaft des Videoproduzenten einen kleinen, aber feinen, Hinweis geliefert. Denn im Gameplay Material sieht man eine klare Aufschrift „auf dem PC aufgenommen“.

FFVII Remake PC
Quelle: Square Enix

Natürlich ist das nun keine offizielle Bestätigung von Final Fantasy VII Remake für dem PC, aber wir wissen jedoch bereits, dass das Spiel nicht vollständig PlayStation exklusiv ist. Die PlayStation besitzt die Lizenz nur ein Jahr lang und dann wird Square Enix es auch auf andere Plattformen veröffentlichen.

Wenn man bedenkt, wie sehr Square Enix mit dem Final Fantasy-Franchise auf dem PC beschäftigt war, ist es schwer vorstellbar, dass das Remake nicht auch auf dem PC erscheinen wird. Immerhin ist durch dieses Label eindeutig bestätigt, dass das Spiel auch auf dem PC läuft.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein