Sonntag, Juli 25, 2021
- Werbung -

Windjammers 2 als Teil des Steam Game Festivals bequem von zu Hause aus spielbar – eine neue Demo macht’s möglich!

- Werbung -

Nach der lang erwarteten und von der Kritik gefeierten Veröffentlichung von Streets of Rage 4 wird der Publisher und Entwickler Dotemu morgen im Rahmen des Steam Game Festivals eine Windjammers 2-Demo veröffentlichen, die eine lokale Version des Spiels und einen Online-Mehrspieler-Modus bietet. Dieser lang erwartete Nachfolger des klassischen Arcade-Wettkampf-Kultklassikers wird dann von morgen bis zum 22. Juni zu Kopf-an-Kopf-Duellen herausfordern.

Ein Trailer, der das rasante Tempo des Hin- und Hers von Windjammer 2 zeigt, wurde ebenfalls veröffentlicht. Dieses Gameplay zeigt eine prägnante Momentaufnahme des herrlich animierten Flairs hinter jedem Move, jedem geschwungenen Schuss und jeder Spezialbewegung, die stark genug ist, um die Rivalen in ihr eigenes Tor zu drängen. Dazu passenden gibt es einen neuen Trailer, der einen Blick auf das riesige Spektakel bietet:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das schnelle und intensive Gameplay von Windjammers 2 passt perfekt zum Sommer. Spielmechaniken mit Tiefgang fordern diejenigen, die eine neue Sportart perfekt beherrschen wollen, gleichzeitig eignet es sich perfekt für Spieleabende mit entspannt und freundschaftlich ausgetragenen Rivalitäten. Also schon mal den Wurfarm aufwärmen und dann die Demo herunterladen.

- Werbung -
Stilu2k6https://gamenite.de
Früher war alles besser! Das sagt man ja sehr gerne, aber die Zukunft bringt genauso vieles, was dann als „früher“ gilt. Als ich meine erste Konsole bekommen hab, war ich total glücklich. Ich erinnere mich sehr gerne zurück, als ich mit 3 Jahren meinen Super Nintendo bekommen hab und dann später den Gameboy. Natürlich war zocken früher anders als heute, aber vom Spaßfaktor genauso wie heute.

AKTUELLE ARTIKEL

- Werbung -

Top Artikel

VERWANDTE ARTIKEL

- Werbung -

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein