PlayStation 5

Nach Wochen zügelloser Gerüchte und Spekulationen hat Sony endlich bestätigt, wann sie einige der exklusiven Spiele für die PlayStation 5 präsentieren werden. Kurz nach der Ankündigung veröffentlichte GamesIndustry.biz ein Interview mit dem CEO, Jim Ryan, der einige Updates zu den PS5-Plänen des Unternehmens lieferte. Zunächst einmal ist die PS5-Hardware- und Software-Entwicklung trotz der COVID-19-Pandemie weiterhin auf Kurs.

Da sind die Hardware-Ingenieure, die arbeiten müssen, ohne nach China zu gelangen, wo PS5 montiert werden soll. Das ist ziemlich hart. Es gibt die Software-Ingenieure, die diese großartigen Funktionen entwickeln, die eine großartige PS5-Benutzeroberfläche entwickeln. […] Und schließlich die Leute, die Spiele entwickeln. Wir und unsere Partner scheinen damit sehr gut zurechtzukommen. Und wir sind also auf dem richtigen Weg. Wir werden diesen Feiertag einführen, und wir werden weltweit starten. Wir freuen uns sehr darauf, und es wird ein Riesenspaß werden.

Was die Art von Spielen betrifft, die wir nächste Woche erwarten können, so lehnt Ryan Microsofts Crossgen-Ansatz ab, bei dem alle Titel der Xbox-Serie X auch auf Xbox One veröffentlicht werden, und entscheidet sich stattdessen dafür, Erlebnisse zu bieten, die nur auf der PS5 möglich sind.

Wir haben immer gesagt, dass wir an Generationen glauben. Wir glauben, wenn man sich die Mühe macht, eine Konsole der nächsten Generation zu entwickeln, dann sollte sie Funktionen und Vorteile bieten, die die vorherige Generation nicht bietet. Und dass die Menschen unserer Ansicht nach Spiele entwickeln sollten, die diese Funktionen optimal nutzen können.

Wir glauben an Generationen, und ob es nun am DualSense-Controller liegt, ob es am 3D-Audio liegt, ob es an den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der SSD liegt… wir sind der Meinung, dass es an der Zeit ist, der PlayStation-Community etwas Neues, etwas Anderes zu bieten, etwas, das wirklich nur auf der PS5 genossen werden kann.

Wir wissen zwar, dass die PS5 nicht ganz so leistungsstark wie die Xbox-Serie X ist, aber die Tatsache, dass Sony sich der Bereitstellung echter Next-Gen-Erlebnisse direkt nach dem Auspacken verschrieben hat, könnte ihnen zunächst einen Vorteil verschaffen. Es spielt keine Rolle, wie leistungsstark Ihre Konsole ist, wenn Sie sie nicht voll ausnutzen!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein