Play At Home

Jim Ryan, Präsident und CEO von Sony Interactive Entertainment, enthüllte heute die neue „Play at Home“ Initiative des Unternehmens.

Die Initiative im Zusammenhang mit COVID-19 verfolgt zwei Ansätze. Im ersten Teil von Play at Home geht es darum, PlayStation Fans zu unterhalten, während sie gezwungen sind, zu Hause zu bleiben. Somit verschenkt Sony, bis zum 5. Mai 2020, für die PlayStation 4 Knack 2 und The Journey. In Deutschland und China gibt es Knack 2 anstelle von Uncharted: The Nathan Drake Collection. Wieso das so ist, wissen wir leider nicht!

Der zweite Teil von Play at Home ist ein 10 Millionen Dollar Hilfsfonds, um Sonys unabhängigen Entwicklungspartnern zu helfen. Weitere Informationen über den Fonds, einschließlich der Kriterien für die Teilnahme, werden zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein