Sea of Solitude
Bildquelle: Electronic Arts

EA stellt ein neues EA Originals Titel vor, von dem Berliner Studio Jo-Mai!

Die Geschäftsführerin des Entwicklerstudios Jo Mei, hat Ihr Spiel selber auf der EA Bühne vorgestellt. Sie ist nicht nur Geschäftsführerin, sondern auch Autorin, Creative Director und Head of Art Design für Sea of Solitude.

Ihr spielt als Heldin Kay, die sich sehr von der Welt abschottet und dadurch sehr einsam wird. Durch diese Abschottung wird Kay immer mehr zu einem Monster äußerlich. Somit will die Heldin Kay die Lösung für Ihr Problem suchen und begibt sich auf einer Reise, die wir mit Ihr miterleben dürfen. Unterwegs trifft sie andere Monster und kommt nach und nach der eigentlichen Bedrohung auf die Schliche.

Sea of Solitude soll im Frühjahr 2019 für PS4, Xbox One und den PC erscheinen.

Wenn Menschen zu einsam werden, werden sie zu Monstern. Das ist mit Kay passiert. Aber sie ist nicht allein – dieser Ozean ist voller Kreaturen wie sie. Sie zu finden, könnte der Schlüssel sein, um sie zurückzuverwandeln. (C) YouTube

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zocken ist mein Leben und das schon viele Jahre. Nebenbei bin ich auch ein große Football (Seattle) und Amerika Fan.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein