Montag, März 8, 2021

Scorn – Entwickler zeigen 14-minütigen Xbox Series X Gameplay-Trailer!

- Werbung -

Ebb Software hat heute einen neuen Gameplay-Trailer des kommenden First-Person-Horrorspiels Scorn gezeigt. Das Video zeigt eine signifikant verbesserte Version des Levels, das 2017 bereits vorgestellt wurde. Dieses Mal läuft es auf der Xbox Series X.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Material stammt aus einem anderen, bisher nicht gezeigten, Teil des Levels und illustriert den Fortschritt, den das Team bei der Entwicklung des einzigartigen Erlebnisses “ Scorn“ gemacht hat. Gameplay und System wurden verbessert und um neue Waffen, Animationen, Umgebungen und Kreaturen erweitert.

Die gesamte Umgebung und jede Begegnung im Spiel erzählen eine eigene, spezifische Geschichte und ziehen euch tiefer in die Welt von Scorn. Während die Kreaturen – die in den klebrigen, organischen Passagen leben – die Humanoide Präsenz anfangs kaum wahrnehmen, können sie schnell feindselig werden, wenn man ihren Weg kreuzt.

Das Spiel läuft erst seit einigen Monaten auf der Xbox Series X, hat jedoch bereits den Stand von hochspezialisierten PC-Konfigurationen erreicht. Viele weitere Verbesserungen für beide Plattformen sind geplant, bevor Scorn 2021 erscheint.

- Werbung -
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Weiterlesen

- Werbung -

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

- Werbung -

Aktuelle News

- Werbung -

Redakteur/-in

stilu2k6
stilu2k6https://www.gamenite.de
Früher war alles besser! Das sagt man ja sehr gerne, aber die Zukunft bringt genauso vieles, was dann als "früher" gilt. Als ich meine erste Konsole bekommen hab, war ich total glücklich. Ich erinnere mich sehr gerne zurück, als ich mit 3 Jahren meinen Super Nintendo bekommen hab und dann später den Gameboy. Natürlich war zocken früher anders als heute, aber vom Spaßfaktor genauso wie heute.