Xbox/PlayStation

Scorn, das von den Werken H. R. Gigers inspirierte Survival-Horrorspiel, das ursprünglich 2017 über Kickstarter finanziert wurde, tauchte plötzlich wieder auf, nachdem es vor sehr langer Zeit in der jüngsten Inside Xbox-Episode mit einem wunderschönen neuen Trailer wieder aufgetaucht war. Das Spiel wird auf Xbox Series X und PC erscheinen, obwohl es noch kein festes Datum gibt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

MSPowerUser gelang es, Scorn Game Director Ljubomir Peklar zu interviewen, der sagte, dass seiner Meinung nach der größte Sprung in der Hardware der nächsten Generation die CPU und nicht die eingebauten SSDs sein werden.

Jeder wirbt mit der SSD als nächstes großes Ding, und ja, SSDs werden beim Laden und Bewegen von Assets eine große Hilfe sein, aber der größte Übeltäter, der in der aktuellen Generation Probleme verursacht, ist die CPU. Daher wird der größte Unterschied zwischen der nächsten Generation und der aktuellen Generation kommen.

In der Tat wird der Sprung zwischen den Jaguar-basierten CPUs, die für PlayStation 4 und Xbox One verwendet werden, und den Zen 2-basierten CPUs, die wir in ihren Nachfolgern der nächsten Generation finden werden, gewaltig sein.

Scorn wird ein Spiel der nächsten Generation sein, und Peklar erklärte im Interview, warum das so ist.

Wir wollten Scorn nicht auf die Konsolen der aktuellen Generation bringen, weil wir wollen, dass unser Spiel bei 60FPS gespielt wird. Das wäre ohne große Opfer fast unmöglich. Bei der nächsten Generation geht es um Reaktionsschnelligkeit, Geschmeidigkeit und viel weniger Zeitverschwendung. Das Problem mit diesen Funktionen besteht darin, dass sie in Videos oder Screenshots nicht leicht zu verkaufen sind.

Dann sind wir mal gespannt, ob Peklar mit seinen Aussagen recht hat oder nicht. Sobald ein Release Termin für Scorn gibt, werdet ihr es direkt erfahren!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein