Donnerstag, April 15, 2021
- Werbung -

Review zu Mojokaii dem Premium Gaming Booster!

- Werbung -

Mojokaii ist der erste Booster der nicht nur die Gamer ansprechen soll, sondern auch die Anime Fans mit einer AR Funktion. Ob sich Mojokaii gegenüber den anderen großen Marken in der Gaming Booster Branche verstecken muss, werden wir für euch in dieser Review klären!

Was ist Mojokaii?

Auf dem ersten Blick ist Mojokaii ein typischer Gaming Booster. Er soll eure Konzentration und Reaktionszeit beim Zocken oder bei anderen Tätigkeiten steigern. Doch wenn man genauer hinschaut, will sich Mojokaii gegenüber den anderen Marken abheben. Dazu aber gleich mehr. Erst einmal gibt es die Entstehungsgeschichte von Mojokaii.

Im Herbst 2019 treffen ein kreativer Unternehmer und ein junger Gamer aufeinander. Der eine bringt die Leidenschaft für Augmented-Reality, der andere die Vision für einen besseren Gaming-Booster. Schnell entsteht daraus ein gemeinschaftliches Projekt: MOJOKAII®.

Der Name ist nicht zufällig gewählt: MOJO bezeichnet die Lebensenergie. KAII ist die körperliche Kampfkraft und Geschicklichkeit.

Heute arbeitet ein Team von internationalen Kreativen und Designern zusammen mit Gamern am Entstehen einer ganzen MOJOKAII®-Welt. Denn der Gaming-Booster ist erst der Anfang. Mit Gamern zu interagieren und Produkte zu entwickeln, die auch dir ein maximales Gaming-Vergnügen bieten – das begeistert uns immer weiter.

– Quelle: Mojokaii

Mojokaii-Booster-PR
Bildquelle: Mojokaii

Der erste Booster mit einer interessanten AR Funktion!

Warum muss alles immer Langweilig sein, wenn man aus normalen Sachen auch was interessantes machen kann? Das haben sich die Köpfe hinter Mojokaii wohl auch gedacht und lassen euch kleine Abenteuer mit ihren Dosen erleben!

Ladet euch einfach die Mojokaii App aus dem App Store oder aus dem Google Play Store und scannt das Etikett der Dose. Sobald ihr das gemacht habt, geht euer kleines Abenteuer schon los. Jeder Geschmack hat eine eigene kleine Geschichte und diese wird sehr gut umgesetzt. Erlebt es einfach mal selbst, denn wir wollen euch nicht Spoilern.

In dieser Funktion steckt viel Potenzial drin, denn man kann nicht nur kleine Geschichten damit erzählen, sondern vielleicht auch Gewinnspiele für Skins in diversen Spiele oder kleine Mini Games mit einem Scoreboard, wo sich die Leute um den ersten Platz kloppen können.

Dennoch muss man immer im Hinterkopf behalten, dass Mojokaii neu auf dem Markt ist und sich erst einmal verbreiten muss, um solche Sachen umsetzen zu können. Dort spielen sicherlich auch Verträge mit Spielmarken eine große Rolle. Also abwarten was die Zeit bringt.

Die Shaker sind die Zukunft!

Da Mojokaii in einer gewohnten Pulverform zu euch kommt, sind Shaker das A und O. Daher bringt Mojokaii auch direkt seinen eigenen Shaker auf den Markt, der optisch schon was her macht und eine maximale Füllmenge von 750ml besitzt.

Leider können wir euch nicht sagen, ob der Mojokaii Shaker ein Sieb oder einen Mixing Ball besitzt. Wir gehen aber stark davon aus, dass der Shaker ein Sieb zum einlegen besitzt, anstatt einen Mixing Ball.

Ehrlich gesagt macht es auch keinen großen unterschied, ob Sieb oder Mixing Ball. Beide arbeiten zuverlässig und lässt euch das Pulver gut vermischen.

Mojokaii-Shaker
Bildquelle: Mojokaii

Ist Mojokaii Gesünder als andere Energydrinks?

Eins muss euch bewusst sein, Energydrinks sind allgemein nicht Gesund, egal von welcher Firma! Deshalb solltet ihr Mojokaii in maßen trinken und nicht mit dem Pulver zu übertreiben. Nicht umsonst gibt es die tägliche Verzehrmenge von 10g auf 330 bis 500ml.

Ob ihr euch nun an die tägliche Verzehrmenge haltet oder nicht, entscheidet ihr. Falls ihr doch mal mehr Portionen trinken wollt, empfehlen wir es langsam anzugehen, denn jeder Körper reagiert anders. Der eine kann mehr verkraften und der andere nicht!

Leider fällt die Nährwerttabelle etwas mager aus, uns fehlen einige Angaben, wie zum Beispiel, Kohlenhydrate, Brennwert, Eiweiß und Zucker. Auch auf der Website haben wir nichts genaues darüber gefunden. Das könnte man vielleicht ändern, aber das ist auch meckern auf hohen Niveau.

Wir sind keine Experten, aber finden Mojokaii schon Gesünder als normale Energydrinks, weil sie auf eine andere Zusammensetzung setzen.

Wie sieht es mit einem Sugar Crash aus?

Bevor wir diese Frage beantworten, wollen wir euch den begriff Sugar Crash erklären. Sobald der Blutzucker singt, durch den hohen Konsum vom Zucker, nennt man dies einen Sugar Crash. Anzeichen für einen Sugar Crash sind, ein unregelmäßiger oder schneller Herzschlag, Müdigkeit, Blasse Haut, Schweizausbrüche, Kopfschmerzen und Hunger Gefühl.

Mojokaii wirbt mit weniger Zucker, doch wie schon erwähnt finden wir keine genaue Angabe wie viel Zucker in einer Portion steckt. Wir gehen aber davon aus, dass es zwischen 3 bis 8 Gramm sind. Als Vergleich besitzt ein Red Bull mit 500ml, 50 Gramm Zucker. Somit fällt schon der Sugar Crash weg. Auch in unseren Test besaßen wir keinen.

Mojokaii-Probepaket-Voodoo-Green
Bildquelle: Mojokaii

Mojokaii besitzt weniger Koffein, dafür umso mehr Guarana!

Dieses Thema finden wir Persönlich interessant, denn Mojokaii arbeitet hier mit einer anderen Mischung, als andere Gaming Booster. Doch bevor wir darauf eingehen, wollen wir euch kurz erklären was genau Guarana ist und wie die Samen wirken!

Guarana stammt aus Südamerika und liefert dreimal so viel Koffein wie die Kaffeebohne. Ein großer Vorteil gegenüber der Kaffeebohne ist, dass Guarana im Körper langsamer abgebaut wird und seine Wirkung nach und nach an den Körper abgibt. Noch dazu ist der Koffein in Guarana für den menschlichen Körper um einiges besser verträglicher als der von der Kaffeebohne.

Mojokaii setzt stark auf Guarana und besitzt pro Portion 100mg, andere Gaming Booster besitzen als Vergleich 10mg. Somit verstärkt es die Wirkung in der Dauer. Doch bis der Effekt anfängt zu wirken, dauert es etwa 45 Minuten, länger als bei einer Kaffeebohne. Daher ist auch der Koffein von der Kaffeebohne dabei, denn dieser gelangt in den Körper innerhalb von 15 bis 30 Minuten. Dafür ist der Effekt von der Kaffeebohne auch nach ein paar Stunden schon wieder weg, aber bis dahin wirkt sowieso der Guarana und hält bis zu 6 Stunden an.

Somit kann Mojokaii auch mit weniger Koffein werben und dennoch eine langanhaltende Wirkung erzielen.

Mojokaii-Dragon-Flower-Plakat
Bildquelle: Mojokaii

Was für eine Wirkung besitzt Mojokaii?

Eins wollen wir bei diesem Thema direkt klarstellen, denn jeder Mensch ist anders und somit wirkt es auch bei jedem etwas anders. Dort spielen viele Faktoren eine Rolle, daher beschreiben wir dies aus unserer Sicht.

Man merkt innerhalb von 10 bis 15 Minuten nach Einnahme schon eine gesteigerte Konzentration. Daher konnten wir uns recht gut morgens direkt auf unsere Arbeit oder beim zocken konzentrieren. Durch den geringeren Koffeingehalt, wurde man auch nicht direkt hyperaktiv, was öfters bei den normalen Energydosen passiert. Doch eine bessere Reaktionszeit hatten wir jetzt nicht unbedingt. Das ist aber auch ein schweres Thema und ist immer etwas Fragwürdig. Vielleicht hat der ein oder andere auch durch solche Gaming Booster eine bessere Reaktionszeit, aber bei unseren Test empfanden wir es halt nicht.

Der Effekt von Mojokaii hielt recht lang und man musste jetzt nicht innerhalb von 2 bis 3 Stunden einen neuen trinken, um wieder auf das Level zu kommen. Denn Mojokaii, gibt Konstanz seine Wirkung an dem Körper ab.

Mojokaii-Produkte-benefitz
Bildquelle: Mojokaii

Preise, Menge und Sorten!

Mojokaii bietet euch zum Start vier unterschiedliche Sorten und einen Shaker. Was einem aber direkt auffällt bei den Dosen, dass es nur 33 Portionen sind und nicht die typischen 40 Portionen. Aber dafür verlangt Mojokaii auch keine 39.99 Euro pro Dose, sondern nur 34,99 Euro. Somit liegt Mojokaii im typischen Preissektor für einen Gaming Booster.

Doch wir vermuten das Mojokaii genau den gleichen Fehler macht wie LevlUp. Jeder der eine Dose LevlUp länger aufbewahrt hatte, kennt das Problem. Das Pulver wird etwas klumpig, auch wenn man es sehr ordentlich aufbewahrt hat. Es fehlt einfach so ein Salz Säckchen oder wie diese Teile heißen, was die Feuchtigkeit aufnimmt. Andere Marken machen es vor und dort hatte wir bis jetzt auch noch keine Probleme. Vielleicht entsteht dieses Problem auch nicht bei Mojokaii, aber dazu können wir noch nichts sagen.

  • 1 Dose, 330g (33 Portionen) – 34.99€
  • 1 Shaker, Füllmenge 750ml – 8.99€

Mojokaii-Dragon-Flower
Dragon Flower – Bildquelle: Mojokaii

Mojokaii-Mojo-Latte
Mojo Latte – Bildquelle: Mojokaii

Mojokaii-Voodoo-Green
Voodoo Green – Bildquelle: Mojokaii

Mojokaii-Space-Berries
Space Berries – Bildquelle: Mojokaii

 

Bewertungen der Geschmäcker!

Voodoo Green:
Voodoo Green besteht aus Zitrusfrüchten, Ananas und einem Hauch Voodoowurzel. Dennoch sticht der Ananas Geschmack am meisten raus. Erst beim Abgang merkt man die Zitrusfrüchte. Obwohl ich kein Ananas Fan bin, finde ich den Geschmack SEHR lecker und auch andere Leute die es probiert haben, sagen das es sehr lecker ist. Daher eine klare Kaufempfehlung von uns!
Mojokaii-Voodoo-Green-Bewertung-1
Space Berries:
Space Berries ist ein erfrischender Beerenmix. Er wirkt auch nicht so süß wie andere Blaubeeren Geschmäcker von anderen Marken. Doch leider auch in meinen Augen der schwächste Geschmack von Mojokaii. Ich persönlich finde allgemein Blaubeeren Geschmäcker bei Gaming Booster nicht so top, weil es schwer ist einen perfekten Geschmack wiederzugeben. Doch wer ein Blaubeeren Fan ist, sollte es mal versuchen!
Mojokaii-Space-Berries-Bewertung
Dragon Flower:
Jeder der die Drachenfrucht mag, wird diesen Geschmack auf jeden Fall mögen. Ich war sehr gespannt über diesen Geschmack, da ich sehr gerne bei unseren Eismann das Drachenfrucht Eis esse. Eigentlich würde ich sogar 5 Sterne geben, aber für mich war der Geschmack nicht intensiv genug. Doch andere Leute die es probiert haben, sagten direkt „Wow, das sind direkt 5 Sterne“.
Mojokaii-Dragon-Flower-Bewertung
Mojo Latte:
In Mojo Latte hatte ich persönlich keine große Hoffnung das es schmeckt, denn ich kenne auch eine ähnliche Version von der Amerikanischen Marke G Fuel und dort trennen sich die Meinungen. Doch bei Mojo Latte gab es nur eine Meinung bei mir und anderen Leuten die es probiert haben. Top Geschmack, für Leute die Kaffee / Eiskaffee trinken. Aber eins müsst ihr hier berücksichtigen, bitte mischt diese Sorte nur mit kalter Milch. Man kann sie auch mit Wasser trinken, aber dann schmeckt es nicht so geil wie mit Milch. Alleine weil es mit der Milch eine cremige Note noch dazu gibt.
Mojokaii-Mojo-Latte-Bewertung

Kommen wir nun zu unseren Fazit und ob sich der Kauf lohnt!

Nun fragt man sich, lohnt sich der umstieg oder allgemeinen kauf von Mojokaii? Von uns auf jeden Fall ein JA. Mojokaii kann was großes werden, denn es sticht schon jetzt aus der Masse hervor. Wir denken auch, dass Mojokaii bei den Anime Fans sehr viel Fuß fassen wird oder in der Anime Gaming Branche.

Alleine diese AR Funktion ist schon was interessantes und das kann nur noch geiler werden, wenn bestimmte Partner ins Boot kommen oder durch andere Funktionen erweitert wird. Dies benötigt aber Zeit und Erfolg.

Natürlich steht jeder Gaming Booster für sich, aber dennoch kann man dort seine Lieblinge besitzen. Man darf Mojokaii noch nicht mit großen Marken, wie LevlUp oder dem Amerikanischen GFuel, vergleichen. Da fehlt es einfach noch an der Menge vom Sortiment, dennoch würden wir Mojokaii vor Fesky, GAMER SUPPS und Gamersonly empfehlen und das heißt schon was!

Wir wollen aber noch einmal erwähnen, dass jeder selber entscheiden muss, ob sich der Kauf von solch einem Gaming Booster (Energydrink) lohnt oder nicht. Es ist eine perfekte alternative gegenüber Red Bull, Monster und wie sie alle heißen. Dank dem Pulver kann man sich unterwegs einfach und schnell einen Energy machen und braucht nicht die ganzen Dosen immer mit rumtragen.

Zum guten Schluss bedanken wir uns bei der AR-Company, dass sie uns für eine Review alle Geschmäcker zur Verfügung gestellt haben und wünschen den ganzen Team auf einen Erfolg der Marke!

Wer nun Interesse hat und mal selber probieren will, sollte direkt den Mojokaii Shop besuchen gehen. =)

- Werbung -
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Weiterlesen

- Werbung -

4 KOMMENTARE

  1. Vielen Dank GameNite!
    Dank euch hab ich dieser Marke eine Chance gegeben und bin total begeistert. Vorher fand ich LevlUp klasse, aber Mojokaii ist noch geiler. <3 <3 <3

  2. Hallo, auf anfrage bei mojokaii , was denn nun voodoo wurzel ist hat man nur die antwort bekommen …its magic.. also ich würde schon gern wissen bevor ich den tester trinke was da drin ist. Nicht das es wie bei den kräuterdrogen irgendein mist ist, da die tester packungen auch aussehen wie kräuterdrogen verpackungen.
    Dabke für den test

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

- Werbung -

Aktuelle News

- Werbung -

Redakteur/-in

stilu2k6
stilu2k6https://www.gamenite.de
Früher war alles besser! Das sagt man ja sehr gerne, aber die Zukunft bringt genauso vieles, was dann als "früher" gilt. Als ich meine erste Konsole bekommen hab, war ich total glücklich. Ich erinnere mich sehr gerne zurück, als ich mit 3 Jahren meinen Super Nintendo bekommen hab und dann später den Gameboy. Natürlich war zocken früher anders als heute, aber vom Spaßfaktor genauso wie heute.