Ihr seid auf der Suche nach einem Deutschen Gamingbooster und habt die Nase von normalen Energydrinks voll? Dann werdet Ihr schnell über Levlup stolpern. Einige Youtuber Werben dafür und wir werden euch mit dieser Review sagen, ob es sich lohnt oder nicht!

Was ist Levlup?

Jeder Gamer der mal intensive Zocker Stunden hinter sich hatte, kennt das Problem. Die Konzentration lässt nach und man wird Müde. Da ist der Griff zu einem Energydrink sehr schnell und beliebt, aber sinnvoll ist es leider nicht. Normale Energydrinks geben uns nur eine kurze Zeit wieder einen Push, aber nach ein paar Minuten / Stunden kommt der Sugar Crash! Das verursacht dann auch starke Kopfschmerzen und Schlafprobleme. Daher hat sich das Team von LevlUp zusammen gesetzt und machten eine Mischung die das alles hinter sich lässt, aber dennoch einem Pusht für weitere Zocker Stunden. LevlUp ist eine Deutsche Firma die sehr frisch auf dem Markt gekommen ist und mit einigen Youtuber auch starke Partner Besitzen.

Gibt es einen Sugar Crash?

Levlup besitzt eine kleine Menge Zucker, aber das heißt nicht das es auch zu einen Sugar Crash kommt. Falls Ihr nicht wisst was wir mit Sugar Crash meinen, können wir euch das natürlich schnell erklären. Sobald der Blutzuckerspiegel singt, nennt man dies Sugar Crash. Somit hat man nach ein paar Min / Stunden schon wieder ein Müdigkeitsgefühl, dass sogar schlimmer sein kann als es vorher war. Das ist häufig bei den normalen Energydrinks, weil Sie dort eine sehr hohe Menge Zucker drin haben.

Vorbei mit Dosen!

LevlUp wird nicht in Dosen wie gewohnt versendet, sondern kommt zu euch als Pulver. Dies muss man einfach mit Mineralwasser (Stilles am besten) oder Kranwasser mischen.
Die Empfehlung von LevlUp ist ein voller Messlöffel von 8g auf 500ml oder einen halben Messlöffel von 4g auf 500ml. Ein Messlöffel ist immer dabei.

Quelle: LevlUp

LevlUp Gesünder als andere Energydrinks?
Was ist alles in LevlUp drin?

Eins können wir euch direkt sagen, LevlUp ist etwas Gesünder als normale Energydrinks in Dosen. Das bedeutet aber nicht, dass es nicht schädlich für den Körper ist! Es ist ein Booster und solche Booster sind nie gut für den Körper. Dennoch setzt LevlUp auf eine andere Zusammensetzung als andere Energydrinks.

Quelle: LevlUp

Mehr Koffein als in andere Energydrinks.

Bei diesem Thema solltet Ihr gut aufpassen! LevlUp besitzt eine hohe Menge an Koffein. Eine große Portion besitzt schon 250mg Koffein und eine kleine Portion 125mg. Daher gibt es auch eine Empfehlung von einer großen Portion am Tag oder zwei kleine am Tag. Natürlich muss man immer selber wissen wie der Körper drauf reagiert, aber man sollte es nicht übertreiben! Das gilt für egal welchen Energydrink. Als Vergleich besitzt eine Monster Energy Dose mit 500ml ein Koffeingehalt von 160mg.

Preise und Menge!

Leider hat LevlUp noch nicht die große Auswahl an unterschiedliche Geschmäcker. Es fehlen kleine Probierpackungen, Starter Pakete oder unterschiedliche Shaker. Das ist aber verständlich, weil LevlUp noch nicht lange auf dem Markt ist. Das wird sich sicherlich noch alles ändern, aber dafür gibt es schon eine gute Menge an unterschiedliche Geschmäcker.

Strawberry-Kiwi Jungle Juice Pineapple Pop
Cola Coaster (Früher Cola Explosion) Cherry Lemonade Blue Crush
Lemon Loop Orange Ownage Watermelon Wave
Digital Camo (Neu) Triple Green (Neu)

Update!
13.05.2019

Quelle: LevlUp

Es hat sich was bei LevlUp getan. Nach ca einem halben Jahr, hat LevlUp einiges geändert. Als Beispiel gibt es nun auch kleine Probierpackungen, sowie Starter Pakete und Shaker.  Auch die Geschmäcker sind etwas mehr geworden und der Inhalt hat sich verdoppelt!

  • (Alt) 1 Tube, 160g (40 kleine Portionen) – 39.99€
  • (Neu) 1 Tube, 320g (40 Große Portionen oder 80 kleine) – 39.99€
Quelle: LevlUp

Fazit!

Jetzt wird es Zeit für unser Fazit. Eigentlich bin ich ein GFuel Trinker und das leidenschaftlich, aber wo ich LevlUp gesehen hab, dachte ich mir “Das probiere ich doch mal!”. Man kann LevlUp nicht mit GFuel ganz vergleichen, aber das ist ein anderes Thema, wo ich in einem neuen Beitrag genauer eingehen werde. Dennoch ist LevlUp eine gute Alternative für andere Energydrinks.

Der Versand ist dank dem Deutschen Standort von LevlUp sehr schnell und billig. Man sieht auch dank Sendeverfolgung immer genau wo das Paket gerade ist. Dort gibt es nichts zu meckern. Wir hatten innerhalb von 2 Tagen unsere Bestellung schon vor der Tür.

Die Preis / Leistung ist genau richtig. Vielleicht hört es sich am Anfang viel an, aber man muss immer bedenken das man 40 große Portionen aus einem Tube bekommt. Somit bekommt Ihr für etwas mehr als 1€ (Versand darf man nicht vergessen), eine Portion von 500ml. Für den Preis bekommt Ihr nicht so viel Monster oder Rockstar.

Beim Shaken und anrühren von LevlUp ist mir eins aufgefallen. Das ganze Pulver wird gut von dem Wasser aufgenommen und versetzt sich fast zu 100%. Man kann zwar sehr kleine Weiße Stücke unten am Becher entdecken, aber die sind sehr gering und bei so einem Energy Pulver normal.

Doch leider bin ich von der Geschmacksstärke enttäuscht oder anders gesagt, ich bin was anderes gewöhnt. LevlUp riecht sehr stark, wenn man dran riecht und man riecht richtig den Geschmack raus. Doch leider ist die Stärke vom Geschmack beim trinken nicht so intensiv wie der Geruch. Das finde ich persönlich schade und sehe das auch als negativen Punkt an. Vielleicht hatte ich auch nur die falschen Sorten, aber sollte es sich ändern, werdet Ihr das natürlich hier lesen.

Ich werde euch die Sorten versuchen zu erklären und natürlich weiter unten bekommt jede Sorte Ihre eigene Note!

  • Cola Coaster: 

    Auf diesem Geschmack war ich sehr gespannt und wurde eigentlich nicht enttäuscht. Es riecht und schmeckt wie das Calippo Cola Eis oder die Cola Haribo Flaschen. Mit dieser Sorte kann man nichts falsch machen, doch leider wie schon oben beschrieben, ist der Geschmack mir persönlich zu schwach!

  • Strawberry-Kiwi: 

    Eigentlich bin ich kein Kiwi Fan, aber bei diese Mischung aus Erdbeere und Kiwi gefällt mir. Für heiße Tage kann ich mir gut vorstellen das es sehr erfrischend ist. Es schmeckt etwas wie die Fanta Strawberry Kiwi. Aber leider auch hier könnte der Geschmack stärker sein!

Lohnt sich der Kauf?

Das muss jeder für sich entscheiden, ob sich der kauf von solch einem Energy lohnt oder nicht. Dennoch würde ich LevlUp schon eine Kaufempfehlung geben, wer nach einer deutschen alternative zu GFuel sucht.