Wir stellen euch heute den Energydrink G Fuel vor und geben für einige Geschmäcker eine Bewertungen ab. Aber erst einmal zu der Frage was genau G Fuel ist und was es anders macht als normale Energydrinks!

G Fuel E-Sport
Quelle: G Fuel

Was ist G Fuel?

Jeder Gamer der gerne Energy trinkt, kennt dieses Problem. Sobald man merkt, dass die Müdigkeit auf einen zukommt oder man unkonzentriert wird, macht man sich sehr gerne eine Energy Dose auf und trinkt Sie gemütlich aus. Die Energie kommt auf die schnell wieder, aber leider auch nur für ein paar Stunden, bevor der Sugar Crash auf einen zukommt. Gamma Labs hat sich mit Pro Gamer und Wissenschaftler zusammengesetzt um einen Energy zu machen der dies nicht besitzt und etwas gesünder ist als Standard Energys, aber dennoch einen Pusht und einen konzentriert macht. G Fuel wird im Körper nach und nach abgebaut und daher bleibt die Wirkung konstant. In Amerika ist G Fuel sehr oft vertreten und aktiv als Sponsor vom E-Sport.

Was meinen die mit Sugar Crash?

Sobald der Blutzuckerspiegel singt, nennt man dies Sugar Crash. Somit hat man nach ein paar Min / Stunden schon wieder ein Müdigkeitsgefühl, dass sogar schlimmer sein kann als es vorher war.

Vorbei mit Dosen!

G Fuel wird nicht in Dosen wie gewohnt versendet, sondern kommt zu euch als Pulver. Dies muss man einfach mit Mineralwasser (Stilles am besten) oder Kranwasser mischen.
Die Empfehlung von G Fuel ist, 1 scoop auf 16 oz (473 ml) oder 1 scoop auf 12 oz ( ca 355 ml). Scoop sind die Messbecher die dabei sind.

G Fuel Scoop
Quelle: G Fuel

G Fuel Gesünder als andere Energydrinks?
Was ist alles in G Fuel drin?

Es ist kein Vitamin Getränk, dass sollte euch allen klar sein. Es ist schädlich, auch wenn es nicht so schädlich ist wie normale Energys. G Fuel setzt dafür auf andere Merkmale als die Dosen Energys. Dies heißt aber nicht, dass du damit Gesund Lebst!

  • 25 Kalorien und ist somit um einiges weniger als Dosen Energys.
  • Vitamins B, C & E.
  • Sugar Free.
  • längerer Fokus, da es keinen Crash gibt und der Körper alles nach und nach aufnimmt und abbaut.
G Fuel Fruit Punch Inhalt
Quelle: G Fuel

Mehr Koffein als in deutschen Energys.

Da es aus Amerika kommt, besitzt G Fuel auch mehr Koffein als Deutsche Produkte. In Amerika gibt es keine Grenzwerte von Koffein und von daher haben sogar die normalen Energys dort mehr Koffein als hierzulande. Als Beispiel besitzt ein Monster Energy in Deutschland 32 mg pro 100 ml und in Amerika ca 34 mg pro 100 ml. G-Fuel besitzt 150 mg pro Portion (300-500ml). Somit sollte man es auch nicht übertreiben und in maßen trinken. Dies gilt aber für alle Energys!

Preise und Menge!

Offizielle Seite:

  • 1 Tube – 34.99 US Dollar
  • 10 Packs – 12.99 US Dollar
  • 1 Box a 20 Packs – 24.99 US Dollar
  • Starter Kit mit 1 Shaker und 7 Packs – 14.99 US Dollar

Deutscher Store Roxxgames:

  • 1 Tube – 40 Euro

Der Preis hört sich am Anfang sehr viel an, aber dieser ist fair. In Deutschland bekommt Ihr es bei roxxgames, aber leider sind dort die Tubes schnell und häufig ausverkauft. Somit bleibt nur noch die offizielle Seite von G Fuel. Dort kommt natürlich einiges an Versand drauf, aber Sie bieten oft genug kostenloser Versand an. Dazu bieten sie ca alle 3 Monate ein sehr gutes Angebot an. Man kauft ein Tube und erhält ein weiteren umsonst dabei. Sobald dieses Angebot ist, lohnt es sich um so mehr. Mit einem Tube bekommt Ihr 40 Portionen raus, mit einem Pack eine Portion.

G Fuel Entwicklung
Quelle: G Fuel

Fazit!

Nun kommen wir zu meinem Fazit zu G Fuel. Ich persönlich trinke nun schon ca. 5 Jahre aktiv G Fuel und bin begeistert. Früher hab ich aktive Monster, Rockstar und 28 Black getrunken bevor ich auf G Fuel kam. Nun trinke ich 80% nur noch G Fuel und im Notfall wenn ich nichts dabei hab, mal eine Energy Dose. Durch einige Streamer und MLG Werbungen, kam ich auf G Fuel. Zwar war ich etwas skeptisch wegen dem Preis und ob es mir dann auch schmeckt. Das es aus Amerika kommt war mir egal, weil ich öfters in Amerika bestelle und nie Probleme hatte. Eines Tages hab ich dann dieses Angebot gesehen mit 2 Tubes zum Preis von einem. Da hab ich dann auch mal zugeschlagen und bereue nichts.

Kommen wir nun zu dem Versand von G Fuel. Dies bezieht sich nur auf den US Store! Der Versand dauert in der Regel 1-2 Wochen. Es kommt natürlich an, ob es gerade Aktionswoche ist oder nicht. Immerhin werden an den Wochen um einiges mehr bestellt. Dazu muss man immer bedenken das der Zoll auch noch mal drüber schaut bevor es zu einem kommt. Bis jetzt habe ich persönlich immer bei der Aktion 1 Tube kaufen und einen weiteren Umsonst mitgemacht. Da kommt dann zwar Versand noch dazu, aber man kommt Billiger weg. Probleme durch den Zoll oder so gab es noch nie.

Mit einem Tube kam ich bis jetzt sehr lange aus und dazu sind es gefühlt auch mehr Portionen als 40. Ob es mehr als 40 sind oder nicht kann ich euch nicht sagen, hab nie gezählt wie viele ich gemacht hab. Trinke in der Woche so ca. 5 scoop von 16 oz. Natürlich kann es auch mal mehr oder weniger sein. Eins muss man aber gesagt haben und das ist auch Gewöhnungsbedürftig. Das Pulver versetzt sich nicht zu 100% im Wasser und wenn man etwas länger nicht mehr trinkt, muss man es wieder schütteln. Natürlich ist das am Anfang ungewöhnlich oder man denkt, man hat was falsch gemacht, aber es ist einfach so. Das merkt man aber beim trinken nicht wirklich. Man muss sich mehr dran gewöhnen einen Energy ohne Kohlensäure, wenn man hauptsächlich nur solche getrunken hat. Natürlich kann man auch mit, aber durch das schütteln geht das meiste sowieso weg. Daher Empfehlt G-Fuel auch stilles Wasser zu nehmen.

Ich hoffe Ihr konntet euch nun eine Meinung zu G Fuel bilden und vielleicht versucht Ihr es auch mal!

Ich werde euch den Geschmack von den Sorten die ich probiert hab unten mit Sterne Bewerten. Diese werde ich auch erweitern und werde nach und nach den Geschmack auch beschreiben für euch!

  • Green Apple: 

    Leider bin ich von diesem Geschmack etwas enttäuscht, aber nicht weil er schlecht schmeckt, sondern hab mir diesen etwas anders vorgestellt. Er schmeckt nicht so wie ein frischer Grüner Apfel, sondern etwas Chemischer in meinen Augen. Man kann es trinken, aber man muss sich an den Geschmack etwas gewöhnen. Empfehlen würde ich persönlich jemanden nicht. Hier sollte man eine Probe sich erst besorgen, bevor man ein Tube kauft.

  • Strawberry Shortcake: 

    Es hört sich etwas abartig an, aber man wird überrascht sein. Mit Wasser schmeckt es mir persönlich 0, als ob man einen Erdbeer Milchshake mit Wasser gemacht hat, aber sobald man Milch anstatt Wasser nimmt, explodiert der Geschmack. Es schmeckt als ob man ein sehr leckeren Erdbeer Milchshake trinkt.

  • Cherry Limeade: 

    Hier gibt es nicht besonderes zu sagen. Es schmeckt erfrischend nach Cherry und Limeade.

  • Watermelon: 

    Wie schmeckt eine Wassermelone? Eigentlich ja nach nichts kann man ungefähr sagen. Daher würde ich den Geschmack mehr nach den Fruchtgummi-Wassermelone beschreiben und wer diese mag, mag auch dies hier.

  • Pink Lemonade: 

    Bei diesem Geschmack kann man auch nichts aussetzen. Es geht in die Richtung Pinke Lemonade und wirkt erfrischend wie Cherry Limeade.

  • Peach Iced: 

    Eins meiner Favoriten, weil man davon einfach einige Portionen trinken kann, ohne es satt zu haben. Es schmeckt als ob man ein Eistee Pulver (zB von Lipton) mit Wasser anfertigt.

  • Blue Ice: 

    Blue Ice mag man oder mag man nicht. Man denkt es schmeckt wie die Blauen Ice Bonbons, aber es geht nicht so ganz in die Richtung. Ich kann leider den Geschmack nicht richtig beschreiben. Hier sollte man eine Probe sich erst besorgen, bevor man ein Tube kauft.

  • Cotton Candy: 

    Der Geschmack ist etwas schwer zu beschreiben, weil man schon lange keine Zuckerwatte mehr gegessen hat. Wenn man aber die Augen zu macht und Cotton Candy trinkt, denkt man schon an Kirmes oder an einen Candy Laden. Der Geschmack kommt an Candys schon sehr nah und auch vom Geruch her. Es ist was süßlich, aber nicht extrem. In meinen Augen ist es ein solider Geschmack und mir persönlich schmeckt es. Für mich persönlich wird es jetzt kein Geschmack sein, denn man täglichen trinken wird, sondern mehr ein Geschmack den man in der Woche zwei bis drei mal trinken kann. Meine Empfehlung ist, erstmal bei einem Probieren bevor man sich ein Tube kauft. Wer aber Candys liebt und es auch mal etwas süßer mag, kann direkt zu einem Tube greifen.

  • Sour Cherry: 

    Der Geschmack Explodiert im Mund und man hat einen sehr angenehmen Sour Cherry Geschmack im Mund. Wer also Saure Kirschen mag, mag dies hier auf jeden Fall. Es ist ein Geschmack den man täglich trinken kann, ohne davon genug zu bekommen. Von meiner Seite aus, eine volle Kaufempfehlung.

  • Sour Blue Chug Rug:

    Das Pulver riecht am Anfang etwas nach Blue Ice von GFuel und auch nach dem Mixen kommt es von der Farbe dem Blue Ice nah. Heißt aber nun nicht das es auch so schmeckt wie Blue Ice. Nach meinem ersten Schluck musste ich echt überlegen woher ich den leichten Nachgeschmack kenne. Ich kam nicht direkt auf Blue Ice, aber wenn man genauer schmeckt, schmeckt man es leicht raus. Dennoch ist Sour Blue Chug Rug kein Clone von Blue Ice, es schmeckt süßer und dennoch etwas sauer, aber nicht so sauer das Ihr euer Gesicht verzieht. Es kommt der blauen Fanta sehr nah, würde ich sagen.

  • Fazeberry:

    Der Name ist auf jeden Fall Programm. Es schmeckt sehr intensiv nach Beeren. Man verliebt sich sehr schnell in den Geschmack und ist auch einer der beliebtesten Sorten bei GFuel. Kein Wunder ?

  • Tropical Rain

    Tropical Rain ist ein sehr erfrischender Geschmack, was perfekt für heiße Tage ist. Es schmeckt stark nach Ananas, aber dennoch schmeckt man die Kiwi und die Beeren leicht heraus. Ich persönlich bin kein Ananas Fan, aber das schmeckt mir sehr gut!

  • Snow Cone

    Snow Cone riecht sehr Interessant und erfrischend, also genau das richtige für den Sommer. Ich hab jetzt lange gebraucht um euch den Geruch und den Geschmack zu erklären. Leider werden es aber die meisten nicht kennen, denn es schmeckt und riecht wie das Blaue Bottle Pop Candy und dieser Geschmack ist schwer zu erklären. Es ist zwar Blue Raspberry, aber es schmeckt anders.

Lohnt sich der Kauf?

Das muss jeder für sich entscheiden, ob sich der kauf von solch einem Energy lohnt oder nicht. Dennoch bin ich total begeistert und empfehle es jedem weiter. Wenn man also etwas warten kann und auch der Preis vom Versand einem nicht abschreckt, soll dort auf jeden Fall zu schlagen!

Überblick der Rezensionen
Green Apple
Strawberry Shortcake
Strawberry Shortcake mit Milch
Cherry Limeade
Watermelon
Pink Lemonade
Peach Iced
Blue Ice
Cotton Candy
Sour Cherry
Sour Blue Chug Rug
Fazeberry
Tropical Rain
Zocken ist mein Leben und das schon viele Jahre. Nebenbei bin ich auch ein große Football (Seattle) und Amerika Fan.