Day of the Tentacle ist eins der bekanntesten und beliebtesten Old School Point-and-Click Spiele der Welt!

Wer Day of the Tentacle nicht kennt und wer Point and Click Spiele liebt, sollte es schnell nachholen! 1993 wurde das Meisterwerk veröffentlicht von LucasArts. Nun wird es endlich eine Fortsetzung mit dem Namen Return of the Tentacle geben.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Leider muss man sagen, dass das Spiel nicht von LucasArts stammt, das inzwischen Disney gehört und alle LucasArts Lizenzen besitzen. Sondern von Fans des Spiels. Sie wollten unbedingt eine Rückkehr der machthungrigen Tentakeln haben und programmierten inoffiziell ein Sequel selber.

Es wurde komplett auf den grafischen Retro Look gesetzt und dennoch wirkt es frisch. Mit einer überarbeiteten Steuerung, das Interface wurde gepimpt und Handlungen, sowie Rätsel sind komplett neu. Dazu muss man sagen gibt es eine Deutsche Sprachausgabe die sich sehen lassen kann. Wer dennoch Englisch lieber hat, kann dies auch einstellen.

Natürlich sind bekannte Figuren wieder dabei, wie zum Beispiel Laverne, Bernard und Hoagie. Das ist aber nicht alles, es sind auch andere Figuren aus anderen Spielen dabei, wie zum Beispiel Sam & Max von LucasArts.

Wer Interesse an das Spiel hat, sollte schnell zugreifen. Wie jeder weiß sind Fan Projekte nicht gerade sehr beliebt bei den Publishern. Disney wird sicherlich bald einen Riegel davor machen und das Projekt einstampfen. Also schnell auf der offiziellen Seite und saugen 😉

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein