Resident Evil 2 Zombie Attack
Bildquelle: Capcom

Resident Evil 2 Remake erweitert die Story des Originals!

Das Remake will den Klassiker nicht nur mit frischerer Grafik wieder beleben, sondern erweitern.
Laut berichten von Gamingbolt werden ganz andere Bereiche, an denen man früher nur vorbeigehen konnte jetzt teilweise zugänglich sein, und ein Teil der Story werden.
Außerdem können NPC´s die nur einige Dialogzeilen plauderten, in den Remake komplette Zwischensequenzen auslösen. Des Weiteren werden viele Räumlichkeiten komplett überarbeitet oder sogar neu gestaltet.

Wir versuchen, das Original so gut es geht zu respektieren. Aber wir wollen nicht exakt dieselbe Story-Erfahrungen nachzeichnen.Die kultigen Momente des Spieles, die alle sehen wollen, sind immer noch wichtig. Aber dazwischen versuchen wir, frische Dinge einzubringen. Es wird die Story sein, die ihr kennt und liebt. Aber es wird auch Überaschungen geben.

– Producer Yoshiaki Hirabayahshi

Die Spielerwahl zwischen Leon und Claire bleibt wie im Original bestehen, doch wer sich in der Kampagne gut anstellt, kann zusätzlich Abschnitte mit Hunk freischalten. Auch der Tofu-Modus ist dabei. Indem man ein riesiges Stück Tofu steuert.

Quelle: Capcom

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein