Freitag, Juni 25, 2021
- Werbung -

PlayStation plant ihre größten Franchises auch auf den Mobile Markt zu bringen!

- Werbung -

Dank einer Stellenausschreibung für einen Head of Mobile, bei den PlayStation Studios in San Mateo, weiß man ziemlich genau in welcher Richtung Sony gehen will. Dieser Schritt ist ohnehin nicht gerade ungewöhnlich, denn Nintendo hat diesen Schritt auch vor ein paar Jahren gewagt. Angefangen mit Super Mario Run im Jahr 2016, Fire Emblem Heroes und Animal Crossing: Pocket Camp im Jahr 2017, Dragalia Lost im Jahr 2018, Dr. Mario World und Mario Kart Tour im Jahr 2019, aber der größte Erfolg bleibt Pokémon Go, das zusammen mit Niantic und The Pokémon Company entwickelt wurde. Das letztgenannte Spiel ist ein Beispiel dafür, wie der mobile Markt weiter wächst.

Möchten Sie die Entwicklung und Strategie von Mobile Gaming leiten und die Zukunft des Gaming für ein Weltklasse-Studio mitgestalten? Als Head of Mobile werden Sie die Strategie für mobile Spiele für PlayStation Studios besitzen und entwickeln und dabei helfen, eine Grundlage für zukünftige Wachstumsmöglichkeiten zu schaffen. Du wirst alle Aspekte der Ausweitung unserer Spieleentwicklung von Konsolen und PCs auf Mobile & Live Services leiten, wobei der Schwerpunkt auf der erfolgreichen Adaption der beliebtesten PlayStation Franchises für Mobile liegt. Sie werden für den Aufbau und die Skalierung eines Teams von Mobile-Leadern verantwortlich sein und als Leiter dieses neuen Geschäftsbereichs innerhalb von PlayStation Studios fungieren.

Doch die Frage ist nun, ob die größten PlayStation Franchises wirklich gut auf Smartphones zu übertragen sind. Spiele wie The Last of Us, God of War, Uncharted, Ghost of Tsushima, Marvel´s Spider Man und Horizon Zero Dawn haben sich in der Vergangenheit auf exzellente Produktionswerte verlassen, die von der Grafik bis zum Audio reichten, um ihren erzählerischen Fokus zu verstärken und genau deshalb lieben wir die Triple A Spiele von Sony. Auch wenn ein Spiel mal 60 bis 80 Euro kostet.

Dagegen sind Mobile Titel hauptsächlich dem Free to Play Geschäftsmodell gewidmet. Die Unternehmen verdienen ihr Geld mit Mikrotransaktionen, und ihre Spiele verfügen oft über Mechaniken, die direkt von diesem Design abgeleitet sind, was genau das Gegenteil eines traditionellen Einzelspieler Triple A Spiels ist.

Ob wir nun ein richtiges The Last of Us Spiel fürs Smartphone bekommen werden, oder ob es einfach ein Strategiespiel wird, das im gleichen Universum spielt, steht noch in den Sternen! Lasst uns einfach Beten das es vernünftige Spiele werden.

- Werbung -
Stilu2k6https://gamenite.de
Früher war alles besser! Das sagt man ja sehr gerne, aber die Zukunft bringt genauso vieles, was dann als „früher“ gilt. Als ich meine erste Konsole bekommen hab, war ich total glücklich. Ich erinnere mich sehr gerne zurück, als ich mit 3 Jahren meinen Super Nintendo bekommen hab und dann später den Gameboy. Natürlich war zocken früher anders als heute, aber vom Spaßfaktor genauso wie heute.

AKTUELLE ARTIKEL

- Werbung -

Top Artikel

VERWANDTE ARTIKEL

- Werbung -

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein