Montag, Dezember 5, 2022

Nintendo Labo – Das Internet denkt pervers!

Nintendo hat mit Hilfe von Green Toad sein neuestes Labo-Kit beworben, und die Dinge wurden ein wenig unangenehm.

Zunächst ist jedoch ein wenig Hintergrundwissen hilfreich: Line ist ein Nachrichtendienst, der viele Merkmale eines sozialen Netzwerks enthält. Es ist eine beliebte App in Japan, obwohl sie auch in Nordamerika verfügbar ist. Nintendos offizieller Line-Account hat eine merkwürdige Besessenheit von Green Toad und verarbeitet ihn seit Jahren in Werbematerial.

NintendoLineToad
Bildquelle: Nintendo

Jetzt kommen wir zu der der neuesten Toad-Fremdheit aus dem Nintendo-Line-Konto!

We’re not quite sure what to make of this promotional video for #NintendoLabo found on Nintendo’s LINE account today! #PowerUpToad ?? pic.twitter.com/Bvy36SnYTS

— Nintendo Life (@nintendolife) 12. April 2019

Hallo? Was genau schaue ich da gerade? Hat Toad nun ein Fuß Fetisch und die Mission von dem neuen Nintendo Labo ist Ihn zu befriedigen?

Das denken 99% der Internet User die das gesehen haben und Twittern direkt fröhlich drauf los, obwohl am Ende des Videos Toad mit Muskeln erscheint. Das deutet eigentlich darauf hin, dass er nur Sit Ups gemacht hat und nun gut durchtrainiert ist!

Das zeigt aber uns, dass das Internet pervers denkt! Dennoch geben wir zu, wir haben es auch gedacht. 😛

Nintendo just posted this to their official Line account.

Turns out Toad has a crazy foot fetish???

*warning: you may not be able to unsee this* pic.twitter.com/DlTYtDYDtW

— Kyle McLain (@FarmboyinJapan) April 12, 2019

Did I just watch Toad getting jacked off https://t.co/F0JSbwKFhw

— Ted! (@ExandShadow) April 12, 2019

me helping toad work out but he keeps saying weird shit like "yeah step harder HARDER O K A Y" pic.twitter.com/ExT0SUhXhj

— Polite DesertPogona (@DesertPogona) April 12, 2019

AKTUELL

Beliebt

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments