Blightbound

Die furchtlosen Entwickler von Ronimo Games (Awesomenauts) und ihre treuen Helfer von Devolver Digital (Fall Guys, GRIS) sind aus dem Nebel aufgetaucht, um Blightbound anzukündigen, einen dunklen und stilvollen Multiplayer-Dungeon-Crawler, der sich noch diesen Sommer im Steam-Early-Access seinen Weg auf den PC bahnen wird.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Aller guten Helden sind drei!

Die Welt ist in Gefahr. Vor Jahrzehnten tötete eine Gruppe legendärer Krieger nach langem und erbitterten Kampf den gefürchteten Shadow Titan, aber ihre Freude war nur von kurzer Dauer. Die wahren Absichten des Shadow Titan offenbarten sich, als aus seiner zerbrochenen Hülle die Blight floss – ein alles verderbender Nebel, der jedes Lebewesen, das ihm ausgesetzt ist, nachhaltig verändert.

Blightbound ist ein Mehrspieler-Dungeon-Crawler, der bis zu drei Helden online und lokal herausfordert, sich von ihrer Berghütte herabzuwagen, um sich den Gräueln der Blight zu stellen – einem mysteriösen, alles verderbenden Nebel, der das Land einhüllt.

Erforscht handgefertigte Dungeons, kämpft gegen furchterregende Gruppen von mystischen und monströsen Feinden, schnappt euch wertvolle Beute und bergt gefallene Helden, um die Liste der verfügbaren Krieger zu erweitern. Jeder Spieler erfüllt eine bestimmte Rolle – Krieger, Assassine oder Magier – um kolossale Bosse zu überwinden und clevere Rätsel zu lösen.

Könnt ihr alle Herausforderungen aufspüren und abschließen und die Blight ein für alle Mal besiegen?

Features

  • Blightbound ist ein sich ständig erweiterndes Spiel mit neuen Dungeons, die erforscht werden wollen, neuen Helden, die es zu retten und einzusetzen gilt, und neuer Beute, die mit geplanten kostenlosen Updates für die Community erlangt werden kann.
  • Sammelt über 20 einzigartige Helden, jeder mit seinen eigenen aktiven und passiven Fähigkeiten und einer jeweils vollständig ausgearbeiteten Geschichte.
  • Hunderte von einzigartigen Gegenständen zum Plündern und Basteln, um jeden Helden zu verbessern und sein Repertoire an Angriffen und Fähigkeiten anzupassen.
  • Baut eure Zuflucht auf dem Berggipfel aus, indem ihr neue Handwerker rekrutiert, um mehr Gegenstände herzustellen, Kopfgelder einlöst und eure Helden trainiert.
  • Kämpft euch durch drei verschiedene Länder, jedes mit mehreren Verliesen, die es zu erobern gilt – einschließlich der unheimlichen Gravemark, der bedrückenden Underhold und der unsicheren Blood Ridge.
  • Unterschiedliche Klassenrollen, die das Teamspiel belohnen, und mächtige ultimative Fähigkeiten, die sich durch die Erfüllung der eigenen Rolle aufladen. Blockt als Krieger Schaden ab, unterbrecht als Assassine die Angriffe der Feinde oder heilt als Magier eure Verbündeten.
  • Eine atemberaubende Mischung aus handgemalten Charakteren und 3D-Modellen mit Echtzeit-Lichteffekten.

Blightbound-Entwickler Robin Meijer ist zudem auch der neueste Gast im The Devolver Digital Forkcast, dem bald preisgekrönten Podcast eures drittliebsten Indie-Publishers. Mehr Infos gibt es auf forkcast.devolverdigital.com oder ihr abonniert ganz bequem via Apple Podcasts, Spotify, Stitcher oder, wo ihr euch sonst so eure Podcasts abholt.

Das Spiel stößt diesen Sommer in den Steam-Early Access-Release vor.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein