Erst vor kurzem haben wir noch von einem Minecraft AR Spiel euch berichtet und nun gibt es sogar einen offiziellen Reveal Trailer mit News.

Der Game Director, Torfi Olafsson, von Minecraft Earth hat gegenüber The Verge einiges zum neuen Spiel erzählt.

Dies ist eine Adaption, dies ist keine direkte Übersetzung von Minecraft. Wenn Sie gerne Redstone-Maschinen bauen oder daran gewöhnt sind, wie das Wasser fließt oder wie Sand herunterfällt, funktioniert alles. Wir haben versucht, den Grundpfeilern von Minecraft treu zu bleiben, und wir haben mit dem Designteam in Stockholm zusammengearbeitet, um sicherzustellen, dass der Geist des Spiels umgesetzt wird.

Angeblich haben sie Karten der ganzen Welt erstellt und sie dann in Minecraft Umgewandelt. Somit ist jeder See ein Ort, an dem man angeln kann und jeder Park ist ein Ort, an dem man Bäume fällen kann. Wie es am Ende aussieht, werden wir noch sehen!

Features:

  • Sammeln! In Minecraft Earth gibt es viele der Mobs, die du kennst und liebst, und viele neue, die wir dir bald zeigen können. Mit der Zeit werden Sie die Möglichkeit haben, einzigartige Varianten zu entdecken und diese zum Auffüllen Ihrer Builds zu verwenden. Minecraft-Schweine, die in Ihrem örtlichen Park vorbeiziehen? Das wird bald deine Realität.
  • Erkunden! Ihre reale Nachbarschaft wird eine neue Dimension annehmen. Sammle Ressourcen, nimm Herausforderungen an und erlebe eine ganz neue Welt, die es zu entdecken gilt!
  • Zusammenarbeiten! Bauen Sie noch besser, indem Sie sich mit anderen Minecraft Earth-Spielern zusammenschließen. Sie können erstaunliche Kreationen zusammen herstellen. Wir können es kaum erwarten zu sehen, was Ihnen einfällt!
  • überleben! Sicher, du bist gut darin, feindliche Mobs in Minecraft zu bekämpfen, aber bist du bereit, Minecraft-Mobs im wirklichen Leben zu bekämpfen? Viel Glück, denn wir stellen Ihre Überlebensfähigkeiten auf die Probe!
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein