Donnerstag, April 15, 2021
- Werbung -

Mass Effect Remastered Trilogy verschiebt sich auf 2021!

- Werbung -

Gerüchte über Gerüchte, seit Jahren kursieren die Gerüchte über eine Mass Effect Remastered Trilogy, wobei vertrauenswürdige Quellen darauf hindeuten, dass die Spielesammlung im Oktober veröffentlicht werden soll. Nachdem ein Händler letzte Woche die Mass Effect Remastered Trilogy auf die Liste gesetzt hatte, begannen die Fans mit angehaltenem Atem auf die offizielle Ankündigung zu warten.

Der GamesBeat Journalist Jeff Grubb hat jetzt ein Update veröffentlicht, wonach Electronic Arts beschlossen hat, die Mass Effect Remastered Trilogie auf Anfang 2021 zu verschieben. Als Hauptgrund dafür wird die Notwendigkeit angeführt, das erste Spiel der Serie, das ursprünglich 2007 veröffentlicht wurde, sowohl grafisch als auch spielerisch erheblich zu verbessern.

Grubb führte weiter aus, dass das Paket alle Einzelspieler-DLCs für die jeweiligen Spiele, aber keinen Multiplayer enthalten wird.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

(Trailer von der 2012 Trilogy)

- Werbung -
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Weiterlesen

- Werbung -

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

- Werbung -

Aktuelle News

- Werbung -

Redakteur/-in

stilu2k6
stilu2k6https://www.gamenite.de
Früher war alles besser! Das sagt man ja sehr gerne, aber die Zukunft bringt genauso vieles, was dann als "früher" gilt. Als ich meine erste Konsole bekommen hab, war ich total glücklich. Ich erinnere mich sehr gerne zurück, als ich mit 3 Jahren meinen Super Nintendo bekommen hab und dann später den Gameboy. Natürlich war zocken früher anders als heute, aber vom Spaßfaktor genauso wie heute.