Montag, Dezember 5, 2022

Lost Ark ist jetzt schon ein voller Erfolg in Mitteleuropa und Nord Amerika

Lost Ark ist eine Verschmelzung von einem Diablo ähnlichem Hack and Slay Gameplay und einem klassischen MMORPG. Entwickelt wurde das Spiel von Tripod Studio und Smilegate RPG.

Ursprünglich wurde Lost Ark schon vor acht Jahren vorgestellt, doch die erste Betaphase fand Ende 2019 in Korea statt. Die nächsten Schritte waren dann die Veröffentlichung in Russland und Japan. Leider haben die westlichen Fans aus der Wäsche geschaut, aber dank Amazon Games, gab es einen Deal zwischen Smilegate RPG und Amazon, für den westlichen Vertrieb.

Nun könnte Lost Ark bald Amazons eigenes MMORPG, New World, übertreffen, zumindest was die gleichzeitige online Spielerzahl angeht. Laut SteamDB, erreichte das Spiel vor einigen Stunden einen Spitzenwert von 532.000 Spielern, was es auf den sechsten Platz in der All Time Chart hinter PUBG: Battlegrounds, Counter-Strike: Global Offensive, Dota 2, Cyberpunk 2077 und New World.

Bedenkt aber auch, dass Lost Ark sich noch in einer Early Access Phase befindet und somit nur Spieler mit dem Founder’s Packs derzeit auf die Server kommen. Ab dem 11. Februar erscheint Lost Ark dann als Free to Play Spiel. Somit werden die gleichzeitigen online Spieler direkt um das doppelte oder sogar um das dreifache steigen.

Amazons hauseigenes MMORPG hat seit gestern weniger als 50.000 gleichzeitige Spieler, was aber vor allem auf den gravierenden Mangel an Inhalten zurückzuführen ist. Deshalb hat Lost Ark eine weitaus bessere Chance die Spieler zu halten, als New World.

Einer der größten Vorteile ist, die lange Entwicklungszeit von Lost Ark. Dies führte zu einem ordentlichen Schliff und einer wahren fülle von Inhalten und Funktionen. Das Early Access Update führte außerdem DirectX 11 Unterstützung ein (was die Leistung auf den meisten PCs massiv verbesserte), benutzerdefinierte PvP-Matches und einen globalen Chat, sowie koreanische Sprachausgabe als optionales DLC Paket.

AKTUELL

Beliebt

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments