Nicht jeder hat Kingdom Hearts 1 und 2 gespielt, dennoch wollen einige mit Teil 3 anfangen!

Square Enix möchte mit Ihrem neuen Kingdom Hearts, auch die Neueinsteiger ansprechen die noch nicht die Geschichte von Kingdom Hearts kennen. Somit muss man nicht unbedingt die ersten Teile gespielt haben, um die Vorgeschichte  zu erfahren.

Kingdom Hearts 3 bietet für alle Neulinge eine Zusammenfassung der Ereignisse an. Das bedeutet aber nicht, dass sich die alten Hasen diese auch komplett an tuen müssen. Diese Zusammenfassung ist Optional und muss nicht in Anspruch genommen werden. Das bestätigte der Director Tetsuya Nomura an.

Quelle: Square Enix

Wir haben einige Elemente in Kingdom Hearts 3 aufgenommen, um die Geschichte zu erklären und Neulinge auf das erforderliche Mindestmaß an Wissen vorzubereiten. Darunter befinden sich verschiedene Videos, mit denen die Geschichte zu Beginn des Spiels erklärt wird. Ich würde mich freuen, wenn Leute, die Kingdom Hearts 3 gespielt haben, sich für die Serie insgesamt interessieren und die vorherigen Spiele auch wieder spielen.

Wer dennoch Teil 1 und 2 nachholen will, kann das ruhig machen. Immerhin erscheint Kingdom Hearts 3 erst am 29. Januar 2019. Das bedeutet Ihr habt noch genug Zeit.

QuelleVG24/7
Zocken ist mein Leben und das schon viele Jahre. Nebenbei bin ich auch ein große Football (Seattle) und Amerika Fan.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein