Sonntag, Mai 16, 2021
- Werbung -

Ist „Police Simulator: Patrol Officers“ die Polizeisimulations Hoffnung?

- Werbung -

Wem Titel wie Firefighting Simulator, Landwirtschafts Simulator, Bau Simulator, und Bus Simulator ein Begriff sind wird Der Name Astragon ebenfalls nicht fremd sein.

Der im Simulationsgenre alteingesessene Publisher Astragon kündigte vor einigen Wochen ein Neues Spiel entwickelt von Aesir Interactive für alle Fans von Polizeisimulatoren an.
Viele der Bisherigen existierenden Polizei Simulationen können nicht ganz so überzeugen wie man es sich oft erhofft.

Doch mit der früheren Erfolgen wie der Firefighting Simulator – The Squad mit einem Metascore von 8.0 und einer Bewertung von Sehr Gut auf Steam im Bereich der Notruf Simulationen kann man auch beim Police Simulator: Patrol Officer auf einiges Hoffen.

Der im Februar Veröffentlichte Ankündigungstrailer zeigt einige der Funktionen welche im Spiel vorhandenen sein werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Das Spiel bietet eine Open-World bei der man die wahl hat in welche Nachbarschaft man auf Streife geht und Recht und Ordnung vertritt.
Durch ein dynamisches Verkehrssystem sollen Unfälle, Geschwindigkeitsüberschreitungen, Veränderung des Verkehrsfluss und mehr sowie das Verhören von Zeugen bei anderen
Einsätzen soll die Welt lebendig Gehalten werden und in einer Schicht die Verschiedensten Einsätze ermöglichen.

Außerdem bietet das Spiel zwei verschiedene Spielmodi.
Hierunter unter anderem einen Simulations-Modus für eine authentisches Spielerfahrung für erfahrenere Spieler als auch einen Casual-Modus für ein entspannteres Spielerlebnis.

Mittlerweile wurden neben dem Ankündigungstrailer noch zwei weitere Trailer veröffentlich welche  Spielfunktionen bei Park Verstößen und Geschwindigkeitskontrollen zeigt

Trailer zu Geschwindigkeitskontrollen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Trailer zu Park Verstößen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Aktuell gibt es keinen festen Veröffentlichungszeitpunkt für das Spiel.
Es ist lediglich Frühling 2021 als Veröffentlichungszeitraum für den Early Access auf Steam angesetzt.

Zum Start der Early Access Phase werden folgende Features bereits Verfügbar sein:
– Dynamisches Verkehrssystem zur erstellung von Staus, Geschwindigkeitsüberschreitungen, Verkehrsunfälle, überfahren einer roten Ampel und andere Verkehrsvergehen
– Zwei Spielmodi: Casual & Simulation
– Intuitionssystem
– Erkundung des ersten Distrikts und seiner Nachbarschaft
– Aufgaben wie unter anderem Reaktionen auf Notfälle, Personenfahndungen und Straßensperrungen sowie Ahnden von Parkverstößen, aufnahme von Verkehrsunfällen und anderer Verkehrsvergehen

Benötigte Systemanforderungen wurden derzeit noch nicht bekannt gegeben.

- Werbung -
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Weiterlesen

- Werbung -

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

- Werbung -

Aktuelle News

- Werbung -

Redakteur/-in

Patrick Dörrer
Patrick Dörrer
Auch wenn der erste Teil meines Nicknames "Alterra" klingt als kommt er aus der Blockchain oder Subnautica fand er seinen Ursprung wo anders. Ich komme aus dem totalen Ausland namens Bayern heiße Patrick und bin 2002 geboren. Videospiele sind nun schon seit einem Jahrzehnt teil meines Lebens und wird es für immer bleiben. Was ich gerne Spiele? Ich spiele durch die Bank alles worauf ich Lust habe auch Genres die ich sonst üblicherweise nicht spiele bekommen immer wieder die Chance um mich zu überzeugen. Fun Fact: Ich komme seit 13 Jahren in Super Mario Sunshine nicht weiter.