H1Z1
Bildquelle: Tencent Games

Etwas Abwechslung gefällig? Kein Problem! H1Z1 will mit dem neuen Battle Royal Modus die Fans begeistern!

Der Entwickler DayBreak Games gibt offiziell bekannt, dass H1Z1 nun aus dem Steam Early Acces Programm raus ist. Als kleine Überraschung das der Release nun endlich ist, gibt es den neuen Modus „Auto Royal

Dies ist kein normaler Battle Royal Modus, sondern hier tretten 30 Teams (4 Leute) in Autos gegeneinander an!  Der General Manager Castoro sagt: „Dieses Jahr treiben wir das junge Genre mit der Einführung von ‚Auto Royale‘ weiter voran. ‚Auto Royale‘ wiederholt nicht einfach nur, was auf dem Markt verfügbar ist, sondern stellt das Genre mit einem frischen Ansatz auf den Kopf: Auf Autos beschränkt stürzen sich Spieler in eine brandneue, arcade-lastige Battle Royale“

Das Studio widmet sich außerdem der kompetitiven Szene und unterstützt Turniere sowie die Pro League. H1Z1 ist für PC via Steam erhältlich.

Zocken ist mein Leben und das schon viele Jahre. Nebenbei bin ich auch ein große Football (Seattle) und Amerika Fan.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein