Ghost of Tsushima

Sony und der Entwickler Suck Punch haben in den letzten Monaten einige atemberaubende Story-Trailer für Ghost of Tsushima veröffentlicht, aber es ist schon eine ganze Weile her, dass wir eine nennenswerte Menge an tatsächlichem Gameplay-Material gesehen haben. Da der Start von Ghost of Tsushima nur noch ein paar Monate entfernt ist, wurde endlich ein neuer 20-minütiger Blick auf Ghost of Tsushima veröffentlicht, und es ist nicht überraschend, dass das Spiel immer noch sehr vielversprechend aussieht.

Eine Sache, von der wir noch nicht viel gesehen haben, ist der Geist der offenen Welt von Tsushima, aber glücklicherweise gibt uns dieses neueste Filmmaterial einen guten Vorgeschmack darauf, wie die Erkundung funktionieren wird. Zunächst einmal sieht die Spielwelt richtig ausgedehnt aus und wird Standardfunktionen wie Wegpunkte und schnelles Reisen enthalten, aber das Spiel wird Sie auch auf subtilere Weise führen, wobei Ihnen Windböen und Tiere manchmal zeigen, wohin Sie als Nächstes gehen müssen. Was den Kampf betrifft, so ist er plötzlich, brutal und blutig, und natürlich können Sie, wenn Sie möchten, auch heimlich Feinde ausschalten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sieht verdammt beeindruckend aus! Man könnte argumentieren, dass das visuelle Erscheinungsbild im Vergleich zur ersten Vorstellung etwas zurückgenommen wurde, aber die Welt von Tsushima sieht immer noch sehr stilvoll aus. Abgesehen von der offenen Spielwelt und den Kämpfen bestätigt das neue Filmmaterial auch, dass Ghost of Tsushima über eine umfassende Charakteranpassung, einen Fotomodus, eine japanische Sprachausgabe und einen coolen Schwarzweiß-Bildfilter verfügen wird, der das Spiel wie einen klassischen Akira Kurosawa-Samurai-Film aussehen lässt.

Erscheinen wird Ghost of Tsushima auf der PlayStation 4 am 17. Juli.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein