Die Rächer kehren nach Fortnite zurück, aber in welcher Form wissen wir noch nicht. Heute gab der Entwickler Epic Games ein Crossover-Event zwischen Avengers und Fortnite bekannt. Es wird am 25. April, einen Tag vor dem endgültigen Auftritt von Avengers: Endgame, erscheinen.

Alles, was wir über das Crossover nachlesen können, stammt von einem einzigen Bild eines Fortnite-Charakters, der den Schild von Captain America und den Slogan „Was immer nötig ist“ darstellte.

Letztes Jahr gab es ein zeitlich begrenzten Modus mit Thanos von Marvel. Dort mussten die Spieler die Rolle des galaktischen Eroberers übernehmen und alle Gegner zerstören. Diesmal sieht es aus, als würden wir ein ähnliches Event sehen, dass möglicherweise sich um das Schild von Captain America handelt. Erst letztens versuchte Epic Games so etwas in dieser Richtung, als es das Infinity Blade Schwert gab. Doch leider endete das Crossover nicht so wie erhofft. Hoffentlich bekommen wir auch ein paar nette Superhelden-Skins – und wenn wir Glück haben, ein Hulk Smash Emote.

Quelle: Marvel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein