Freitag, Juni 25, 2021
- Werbung -

Fortnite läuft auf der Next Gen mit 4K (1080p auf Serie S) und 60 FPS. DualSense Unterstützung auf der PlayStation 5!

- Werbung -

Epic Games teilte die Details für das versprochene Fortnite Update der nächsten Generation mit, was direkt am ersten Tag auf alle Next Gen Konsolen verfügbar sein wird.

Die PlayStation 5, sowie die Xbox Series X, bekomme eine Reihe von visuellen Verbesserungen, sowie eine atemberaubende 4k Auflösung bei glatten 60 FPS.

Dynamische Grafik und Physik Erleben Sie eine dynamischere und interaktivere Welt mit Gras und Bäumen, die auf Explosionen reagieren, verbesserten Flüssigkeitssimulationen für Rauch und Flüssigkeit (kühler wirkende Rauch- und Flüssigkeitseffekte) und völlig neuen Sturm- und Wolkeneffekten.

Schneller ins Spiel kommen Die Ladeleistung wurde erheblich verbessert, wodurch nicht nur das Laden von Texturen verbessert wurde, sondern Sie auch schneller ins Spiel kommen, wenn das Spiel beginnt.
Verbesserter geteilter Bildschirm – Der geteilte Bildschirm unterstützt jetzt 60 FPS.

Epic Games hat auch Informationen zur Xbox Series S gegeben. Natürlich schafft diese nicht die 60 FPS bei einer 4K Auflösung, aber flüssige 60 FPS gibt es dennoch, auch wenn es nur bei 1080p ist. Immerhin gibt es die meisten der visuellen Verbesserungen auch auf der Xbox Series S.

1080P-Auflösung bei 60 FPS auf der Serie S Steigen Sie in einen beliebigen Spielmodus auf der Xbox Serie S ein und genießen Sie 1080P bei flüssigen 60 FPS. Die Xbox Serie S unterstützt die meisten der visuellen Verbesserungen, die auf der Serie X verfügbar sind.

Die PlayStation 5 Spieler erhalten auch eine DualSense Unterstützung und Integration mit den neuen UI Funktionen.

DualSense Controller Immersion – Haptisches Feedback gibt Ihnen das Gefühl, dass Sie das unterdrückte SMG oder das Scharfschützengewehr mit Bolzenwirkung in der Hand halten. Zusätzlich zur allgemeinen Vibrationsunterstützung haben wir auf dem neuen DualSense Controller ein haptisches Trigger-Feedback für Distanzwaffen integriert.

Wählen Sie Ihren Lieblingsmodus auf dem PS5-Startbildschirm – Fortnite unterstützt die PS5-Aktivitäten, angefangen mit der Möglichkeit, direkt in die Battle Royale Lobby zu gehen, wobei entweder Solo, Duos oder Trupps ausgewählt werden können. Sobald Sie in der Lobby sind, können Sie sich für den gewählten Modus in die Warteschlange einreihen!

- Werbung -
Stilu2k6https://gamenite.de
Früher war alles besser! Das sagt man ja sehr gerne, aber die Zukunft bringt genauso vieles, was dann als „früher“ gilt. Als ich meine erste Konsole bekommen hab, war ich total glücklich. Ich erinnere mich sehr gerne zurück, als ich mit 3 Jahren meinen Super Nintendo bekommen hab und dann später den Gameboy. Natürlich war zocken früher anders als heute, aber vom Spaßfaktor genauso wie heute.

AKTUELLE ARTIKEL

- Werbung -

Top Artikel

VERWANDTE ARTIKEL

- Werbung -

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein