Donnerstag, Dezember 8, 2022

Elite Dangerous: Neue Inhalte werden nur noch auf dem PC erscheinen – Kein Odyssey für Konsolen

Letztes Jahr veröffentlichte Frontier das neuste große Update, Odyssey, für Elite Dangerous auf dem PC. Doch leider verschob sich der Release auf den Konsolen, denn es gab einige Probleme mit dem neusten Update und sie wollten das Spiel erst auf den neusten Stand bringen.

Jetzt meldete sich endlich Frontier wegen der Konsolenversion, doch leider mit einer schlechten Nachricht. Frontier entschloss sich die Konsolenentwicklung komplett einzustellen. Während die Xbox One und PS4 Versionen von Elite Dangerous weiterhin kritische Updates erhalten werden, werden alle neuen Inhalte nur für den PC erscheinen.


Es ist kein Geheimnis, dass der Start von Odyssey nicht ideal war, einschließlich der Notwendigkeit, die PC- und Konsolenspielerbasis zu trennen, um sich auf einen reinen PC-Start zu konzentrieren. Seit der Veröffentlichung von Odyssey im Mai 2021 haben wir unermüdlich daran gearbeitet, das Odyssey-Erlebnis auf dem PC zu verbessern, und obwohl wir große Fortschritte gemacht haben, gibt es noch mehr zu tun. Wir unterstützen seither die Codebases vor und nach Odyssey.

In den letzten Monaten haben wir mit der Frage gerungen, wie wir am besten weitermachen sollen, und wir haben uns schweren Herzens entschlossen, die Entwicklung für die Konsolen einzustellen. Wir müssen in der Lage sein, die Geschichte des Spiels voranzutreiben, und um das zu tun, müssen wir uns auf eine einzige Codebasis konzentrieren. Elite Dangerous wird auf den Konsolen in der jetzigen Form mit kritischen Updates weitergeführt, aber auf dem PC werden wir uns auf neue Inhaltsupdates auf der Post-Odyssey-Codebasis konzentrieren. Wir wissen, dass diese Nachricht nicht das ist, was sich unsere Konsolen-Community erhofft hat. Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, aber wir haben sie mit Blick auf die langfristige Zukunft von Elite Dangerous getroffen.

– Frontier Gründer, David Braben – Blog Post


Frontier bestätigte auch, dass es keine Next Gen Konsolenversionen von Elite Dangerous geben wird. Alle Konsolenspieler dürfen ihre Spielstände auf die noch unterstützte PC Version übertragen.

AKTUELL

Beliebt

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments