Die Playstation 1 hat früher in der Gaming Szene eine neue Ära eingeschlagen!

1995 kam die erste Playstation von Sony auf dem Markt und Sie war arsch teuer. Man musste sogar schon früher über 500 DM hinlegen für eine Konsole, daher sind die derzeitigen Preise alle ok. Dennoch kann man über die Preise immer diskutieren.

Nun hat sich Sony gedacht, was Nintendo kann, können wir auch! Somit bringt Sony nun die Playstation Mini auf den Markt. Ab dem 3 Dezember 2018 könnt Ihr Sie überall kaufen für 99.99€. Aber Ihr solltet schnell zugreifen, sicherlich wird die Mini Version von der PS1 sehr schnell ausverkauft sein. Solltet Ihr Sie vorbestellen, dann bestellt direkt ein Netzadapter mit 5V, 1.0A USB (Typ A) mit, denn Sony legt kein Netzadapter mit dabei.

Quelle: Sony

Die Playstation Mini besitzt eine Videoausgabe von 720p oder 480p. Das bestimmt das Spiel was Ihr gerade spielt. Mit dabei sind 2 kabelgebundene  Playstation 1 Controllers in Mini Version. Diese werden per USB an der Konsole angeschlossen. Leider bekommt Ihr aber keine Mini Memory Card dabei, denn die Spielstände werden auf eine virtuelle Memory Card gespeichert. Wir hätten uns lieber eine Mini Memory Card gewünscht. Die Größe liegt bei 149 x 33 x 105 Millimetern und das Gewicht beträgt 170 Gramm.

Quelle: Sony

Insgesamt sind 20 Spiele vorinstalliert. Darunter sind natürlich einige Meisterwerke dabei. Leider gab Sony keine komplette Liste bekannt, aber fünf Spiele gab Sony schon mal bekannt.

  • Ridge Racer Type 4
  • Final Fantasy VII
  • Tekken 3
  • Wild Arms
  • Jumping Flash
Zocken ist mein Leben und das schon viele Jahre. Nebenbei bin ich auch ein große Football (Seattle) und Amerika Fan.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein