Donnerstag, April 15, 2021
- Werbung -

Devolver Digital erhält Verstärkung für Fall Guys – Fée Heyer wird Head of Licensing!

- Werbung -

Devolver Digital hat heute bekannt gegeben, dass die ehemalige Dunlop Sports Licensing Managerin Fée Heyer Teil des Teams wird. Sie wird als Head of Licensing die Lizenzierungen in Verbindung mit dem millionenfach verkauften Multiplayer-Party-Hit Fall Guys anleiten.

Heyer verfügt über ein tiefgreifendes Verständnis von Trends und Strategien und schöpft aus über 15 Jahren Erfahrung in den Bereichen Consumer-Products und Brand-Extensions. Ihre Erfahrung umspannt die Arbeitsbereiche der Rechteakquise, Markenentwicklung und Bussiness-Affairs in den Bereichen Videospiele, Lifestyle und Sportmarken.

Ich freue mich Devolver & Mediatonic dabei zu unterstützen, die richtigen Partner für dieses Unterfangen zu finden, das beginnt nach einem Phänomen auszusehen, wie es selten zuvor zu beobachten war,” sagte Heyer. “Ich wurde überwältigt von dem kollaborativen Ansatz, für den sich Devolver & Mediatonic bei dieser Partnerschaft entschieden haben und freue mich Fall Guys auf die Lizenzierungs-Landkarte zu setzen.”

Devolver Digital Mitbegründer Graeme Struthers fügte hinzu “ich bin überglücklich, dass Fée sich uns angeschlossen hat um den Vorstoß von Fall Guys zu unterstützen. Nicht zuletzt, weil das bedeutet, dass wir nun jemanden haben, die hinsichtlich der Lizenzierung tatsächlich weiß was sie macht.

- Werbung -
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Weiterlesen

- Werbung -

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

- Werbung -

Aktuelle News

- Werbung -

Redakteur/-in

stilu2k6
stilu2k6https://www.gamenite.de
Früher war alles besser! Das sagt man ja sehr gerne, aber die Zukunft bringt genauso vieles, was dann als "früher" gilt. Als ich meine erste Konsole bekommen hab, war ich total glücklich. Ich erinnere mich sehr gerne zurück, als ich mit 3 Jahren meinen Super Nintendo bekommen hab und dann später den Gameboy. Natürlich war zocken früher anders als heute, aber vom Spaßfaktor genauso wie heute.