Die Kollegen von Engadget haben vorzeitig einen Embargo Artikel veröffentlicht und dort sind sehr interessante Informationen über die Zukunft von Destiny 2.

Das Spiel soll dann Destiny 2: New Light heißen und in eine Free to Play Version umgewandelt werden. In dieser Version sollen alle Inhalte aus dem ersten Jahr kostenlos sein, inklusive fundamentale Spielmodi, Aktivitäten und Belohnungen. Dennoch ist nur das Hauptspiel kostenlos, alle weiteren Kapitel wie das neue Kapitel Shadowkeep, muss man dazu kaufen.

Bungie plant aber noch ein Cross Save Feature. Solch ein Feature kennt man aus Fortnite, das man alle Charaktere auch auf den anderen Plattformen besitzt. Vorerst nur zwischen Xbox und dem PC. Dazu soll komplett auf die Plattform Exklusivität verzichtet werden.

Leider sind das noch Gerüchte, aber spätestens heute Abend, um 19 Uhr, wissen wir sicherlich mehr. Denn da stellt Bungie das neue Kapitel vor.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein