Microsoft Flight Simulator
Bildquelle: Microsoft

Die Mods haben einen großen Teil der Attraktivität von Microsoft Flight Simulator Spielen ausgemacht und deshalb dürfen sich alle Fans freuen, denn im neuen Microsoft Flight Simulator wird es auch möglich sein wieder mit Mods zu arbeiten. Es wurde sogar angekündigt, dass der neue Microsoft Flight Simulator einen eingebauten Marktplatz haben wird, auf dem Benutzer ihre Mods für echtes Geld verkaufen können.

Zum ersten Mal wird der Microsoft Flight Simulator einen integrierten Marktplatz enthalten, der es zugelassenen Partnern ermöglicht, ihre Inhalte direkt an die Spieler zu verkaufen. Die Gemeinschaft der Drittanbieter ist seit vielen Jahren unglaublich lebendig und erfreut die Spieler mit ihrer Kreativität. Wir sind uns bewusst, dass die Kreationen von Drittanbietern ein wichtiger Bestandteil zur Erweiterung und Vertiefung des Flugsimulator-Erlebnisses sind, daher freuen wir uns, unser Marktplatz-Partnerprogramm anzukündigen, das es zugelassenen Partnern ermöglicht, Inhalte innerhalb unseres integrierten Marktplatzes zu verkaufen.

Das neue Marktplatz-Partnerprogramm bietet Ihnen einen optimierten Weg, eine Partnerschaft mit Microsoft einzugehen und Ihre Inhalte direkt aus dem Simulator heraus zu verkaufen. Die Anmeldung für das Programm ist kostenlos, aber Sie müssen sich bewerben und zugelassen sein, um beginnen zu können. Sobald Sie die Genehmigung erhalten und Ihre Inhalte auf dem Marktplatz veröffentlicht haben, können Sie sehen, wie sich Ihre Inhalte entwickeln, wie viel Umsatz Sie erzielen und automatisch Zahlungen auf der Grundlage Ihres Zahlungsprofils erhalten.

– Microsoft

Solltet ihr nun Interesse mit eigenen Mods etwas Geld nebenbei zu verdienen, dann meldet euch doch einfach beim Partnerprogramm an.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein