Donnerstag, Juni 23, 2022
- Werbung -

Der Last of Us Multiplayer wird ein eigenständiger Titel

Der Trailer für das Remake von The Last of Us ist bereits vor der geplanten Enthüllung, auf dem Summer Game Fest, durchgesickert, aber Naughty Dog hatte auf der Messe noch einige Details zu verraten. Ursprünglich sollte es zusammen mit The Last of Us Part II erscheinen, aber Naughty Dog arbeitet schon seit einiger Zeit an einem neuen The Last of Us Multiplayer Projekt und während des Events, verriet Neil Druckmann endlich ein paar konkrete Details und ein Stück Konzeptkunst.

Wie bereits angekündigt, wird das neue The Last of Us Multiplayer Erlebnis ein eigenständiges Spiel sein, das laut Druckmann genauso groß oder sogar größer sein wird als alles, was Naughty Dog bisher gemacht hat. Es wird auch eine vollständige Geschichte mit neuen Charakteren bieten, die auf eine „sehr einzigartige“ Weise erzählt wird. Nächstes Jahr werden wir mehr über das Projekt erfahren.


Was als Mehrspielermodus begann, hat sich weiterentwickelt. Aufgrund des Ehrgeizes des Teams wollten wir wirklich etwas machen, das über das hinausgeht, was wir bei Naughty Dog bisher gemacht haben. Wir waren der Meinung, dass wir dem gerecht werden konnten, indem wir einen eigenständigen Titel daraus machten. Sie haben in den letzten zwei Jahren daran gearbeitet, und der Ehrgeiz ist gewachsen.

Dieses Spiel ist groß. Es ist so groß wie jedes unserer Einzelspieler-Spiele, in mancher Hinsicht sogar noch größer. Es hat eine Geschichte. Die Art und Weise, wie wir diese Geschichte erzählen, ist in diesem Spiel sehr einzigartig. Es hat eine ganz neue Besetzung von Charakteren. Es findet in einem anderen Teil der Vereinigten Staaten statt. Geleitet wird es von […] Veteranen von Uncharted und The Last of Us. Ihr werdet nächstes Jahr viel mehr von diesem Spiel sehen.

Quelle: Neil Druckmann


5 1 vote
Artikel Bewertung
- Werbung -
- Werbung -

AKTUELL

Beliebt

- Werbung -
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments