Michael Pachter geht davon aus das Death Stranding für die Playstation 5 und Playstation 4 erscheinen wird.

Die Gamer fragen sich schon wann Death Stranding endlich auf dem Markt kommt. Viele Fans haben die Hoffnung das der Release Ende 2019 sein wird, aber es gibt einige Leute die glauben das es am Ende vielleicht auf der Playstation 5 starten wird. Der Branchenanalyst Michael Pachter von der Firma Wedbush Securities stimmt dieser Behauptung ebenfalls zu.

Sony hat nämlich immer noch keine genauen Informationen über das Spiel preisgegeben. Obwohl es schon sehr lange in Entwicklung ist, sahen wir bis jetzt nur das erste Gameplay. Michael Pachter geht davon aus das Sie es erst zur neuen Generation veröffentlichen werden und ging davon aus das es das Jahr 2020 sein wird. 2020 soll auch die nächste Generation von der Xbox erscheinen und somit geht er davon aus das Sony genau den gleichen Weg einschlagen wird. Er geht davon aber auch aus das Death Standing ein generationsübergreifenden Titel sein wird. Das bedeutet es wird für die Playstation 4 und der Playstation 5 erscheinen, wie damals Call of Duty Ghosts.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein