Codemasters
Bildquelle: Hideo Kojima

Jeder wird nun sagen, es gibt gar kein Release Termin, also wie können die den Zeitplan nicht einhalten?

Natürlich gibt es bei jedem Entwickler einen internen Entwicklungszeitplan. Leider musste Hideo Kojima nun bekanntgeben, dass der Entwicklungsplan etwas aus der Spur geraten ist und somit wohl auch der Veröffentlichungstermin. Zwar ist der Titel schon spielbar, aber halt noch nicht in der Qualität wie Hideo Kojima es will.

In einem Interview mit J-Wave verrät Hideo Kojima:

Viele Studios hinken mit ihrem geplanten Veröffentlichungsdatum zurück und Death Stranding liegt etwas hinter unserem ursprünglichen Plan, allerdings nicht besonders viel.

Wann genau nun was neues gezeigt wird, steht noch in den Sternen. Aber man weiß ja nie was die E3 uns bringen wird!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein