Sony gibt den Erscheinungstermin für din neue Zombie Apokalypse bekannt.

Days Gone wird ein weiteres Zombie Actionspiel, wo Ihr euch wieder gegen Massen von Zombies durchschlachten müsst. Die Entwickler Bend Studios gaben den Release Termin auf der E3 bekannt. Somit wird man leider nicht mehr dieses Jahr das Spiel zocken können, aber am 22 Februar 2019 wird es endlich für uns Zeit.

Sony stelle auch einige neue Inhalte in einem Gameplay vor. So erfahrt ihr neue Details über die Gefahren der Wildnis. Neben Berglöwen und Pumas machen auch infizierte Raben, genannt Schreier, die Spielwelt unsicher.

Dazu zeigen Sie eine neue Fraktion und zwei weitere Charaktere des Spiels vor. Man könnte die neue Fraktion als Kult ansehen mit dem Namen „Rest in Peace“. Diese Mitglieder der Sekte, verehren die Freaker und fügen sich selbst Verletzungen zu. Neben Alkai Turner, dem Waffenhändler aus dem Überlebenscamp von Hot Springs, lernt ihr auch Ada Tucker kennen, die ehemalige Gefängnisoberschwester, die aktuell das Hot Springs-Camp leitet.

Was sind die Freaker?

Freaks sind Menschen und Tiere, die einer Infektion zum Opfer fielen und sie zu hungrigen, kannibalischen Monstern machten. Sie sind eine wichtige antagonistische Kraft und Katalysator für Ereignisse in Days Gone.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zocken ist mein Leben und das schon viele Jahre. Nebenbei bin ich auch ein große Football (Seattle) und Amerika Fan.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein