Sonntag, Januar 24, 2021

Cyberpunk 2077 verkaufte sich über 13 Millionen mal, laut CD PROJEKT RED!

- Werbung -

Der Start von Cyberpunk 2077 war kein schöner, da fallen uns direkt die Fehler und schrecklich optimierten Current Gen Konsolen Versionen ein. Dennoch gab es zum Start auch was gutes, denn Cyberpunk 2077 wurde über 8 Millionen mal Vorbestellt, perfekt um die Entwicklungskosten des Spiels sofort zu bezahlen. Laut einer neuen Pressemitteilung von CD Projekt Red hat Cyberpunk 2077 bereits satte 13 Millionen Exemplare verkauft, und das ohne Berücksichtigung der Rückläufer.

Der Vorstand von CD PROJEKT gibt hiermit bekannt, dass er auf der Grundlage von Berichten digitaler Vertriebsplattformen und von Daten, die von physischen Händlern erhoben wurden, schätzt, dass Spieler bis einschließlich 20. Dezember über 13 Millionen Exemplare von Cyberpunk 2077 gekauft haben. Diese Zahl stellt das geschätzte Volumen der Einzelhandelsverkäufe auf allen Hardware-Plattformen dar (unter Berücksichtigung der Rückgaben, die von Einzelhandelskunden in stationären und digitalen Geschäften eingereicht wurden), d. h. die „Sell-Through“-Zahl, abzüglich aller Rückerstattungsanfragen, die bis zum Veröffentlichungsdatum dieses Berichts im Rahmen der „Help Me Refund“-Kampagne direkt an das Unternehmen gemailt wurden.

– CD Projekt Red

Eine Reihe von Unternehmen, darunter Sony, Microsoft und CD Projekt Red selbst, haben  Rückerstattungen für Cyberpunk 2077 angeboten, ohne dass Fragen gestellt wurden. Es wäre sicherlich interessant zu wissen, wie viele Rückerstattungen genau angefordert wurden, aber angesichts der Verkaufszahlen von Cyberpunk 2077 scheint es nicht so, als würden die Rückgaben dem Spiel ernsthaft schaden.

- Werbung -
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Weiterlesen

- Werbung -

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

- Werbung -

Aktuelle News

- Werbung -

Redakteur/-in