Crazy Justice
Bildquelle: Steam

Es werden immer mehr Entwickler die zeigen, dass Cross Play die Zukunft der Gamer Welt ist. Nun folgt ein weiteres mit sogar der Nintendo Switch.

Crazy Justice ist zwar noch in einer Crowdfounding Phase, aber laut Entwickler wird dieses Spiel ein Cross Play zwischen Xbox One, Nintendo und dem PC unterstützen. Diesen Weg finden wir den Richtigen und finden es auch Schade das Sony sich so derbe dagegen wehrt.

Es wird zwar wieder mal ein Battle Royale Spiel, weil die Welt ja derzeit zu wenige davon besitzt, aber dennoch kann es schon interessant werden. Denn es wird uns eine Solo Kampagne geboten und diverse Multiplayer Modi. Einen ersten Eindruck bekommt Ihr durch die Gameplays oder auf der Crowdfounding Seite die wir natürlich verlinken! Black Riddles Studio zeigt auch wie das Cross Play funktioniert.

Ein Release ist in 2018 für Xbox One, PS4, Nintendo Switch und PC geplant.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

 

Zocken ist mein Leben und das schon viele Jahre. Nebenbei bin ich auch ein große Football (Seattle) und Amerika Fan.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein