Command & Conquer Rivals
Bildquelle: Electronic Arts

EA kündigt einen neuen Command and Conquer Teil auf der E3 an, aber dürfen wir diese Spiele Geburt echt so nennen?

Was würden wir Fans für ein neues Command and Conquer im alten Stil geben? Genau, unsere Seele! Denn die alte Zeit von C&C war so schön, wenn wir schon alleine an Alarmstufe Rot oder Generäle zurück denken, werden unsere Herz schwach. Aber was macht EA mit dieser Marke? Ein Mobile Game was kaum bis gar keine Sau interessiert!

Ja genau Ihr habt es richtig gelesen, ein Mobile Game…

Command and Conquer Rivals wird ein Echtzeit-Strategiespiel, aber leider mit einigen einbüßen. Man wird in Rivals nicht auf einer großen Map irgendwas Bauen oder abbauen können, sondern nur Soldaten , Panzer etc mit Diamanten bauen! Das ähnelt dem Mobile Game „Clash Royale“. Mit der Touch Oberfläche soll eine effektive Steuerung für die Armeen ermöglichen. Immerhin wird es die Global Defense Initiative und die Bruderschaft von Nod geben!

Als riesige Fans des Strategie-Genres wollen wir ein erstklassiges RTS für Mobilgeräte entwickeln. Rivals verbindet den Geist des Command & Conquer-Franchises mit frischem Gameplay, um den Spielern unsere Vision zu liefern. Rivals wurde eigens für Mobilgeräte designt. In schnellen Live-PVP-Schlachten haben die Spieler permanente und vollständige Kontrolle über ihre Einheiten und ihr Geschick und ihre Strategien entscheiden über den Sieg, so Michael Martinez, General Manager der Redwood Studios.

Wer dennoch Interesse an dem Spiel hat, kann sich hier anmelden um eine Benachrichtigung zu erhalten wenn es erscheint!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein