Zum dystposchen post-apokalyptische Vampir Action RPG hat Bandai Namco einige neue Informationen und Screenshots veröffentlicht.

Neben ersten Infos zum Online Multiplayer gab es auch neu Infos zu zwei neuen Charakteren. CODE VEIN soll noch 2018 erscheinen.

Quelle: Bandai Namco

Für den Online Multiplayer könnt Spieler ähnlich wie in Monster Hunter World Hilferufe absetzten um ihnen im Kampf gegen die Wiedergänger. Die Reise durch CODE VEINs dystopisch Welt kann sowohl mit einem KI-Partner als auch einen Spieler absolviert werden. Wieder ähnliche wie in Monster Hunter stehen euch eine Reihe von Gesten, Stempeln und kurzen Audio Befehlen zur Verfügung um euch mit eurem Team zu koordinieren.

Quelle: Bandai Namco

Ebenfalls auf den Screenshots zu sehen sind die zwei neuen Charaktere Karen und Cruz zu sehen.

Karen, Louis ältere Schwester, der sein Leben verlor und als Wiedergänger wiedererweckt wurde. Ihre Aufgabe besteht darin, auf die Wiedergänger aufzupassen und sie im Kampf zu unterstützen. Cruz war gezwungen, für ihren Versuch die Menschheit zu retten, schreckliche Experimente über sich ergehen zu lassen. Durch den Druck unzähliger Fehlschläge wurde sie zur personifizierten Zerstörung.

Das Spiel soll noch dieses Jahr erscheinen. Für PC, PS4 und Xbox One.

Quelle: Bandai Namco

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein