Mittwoch, Oktober 20, 2021

Call of Duty: Vanguard wird laut Berichte ein „Black Ops Cold War 2.0“ und das Hauptquartier kehrt zurück

Endlich stehen die meisten großen Veröffentlichungen für 2021 fest, mit einer großen Ausnahme, dass diesjährige Call of Duty! Laut Gerüchten soll es den Namen „Vanguard“ besitzen und wird im Zweiten Weltkrieg spielen. Es wird wahrscheinlich noch eine Weile dauern, bis wir offizielle Informationen erhalten, aber in der Zwischenzeit hat sich der zuverlässige Call of Duty Leaker, Tom Henderson, mit einigen neuen Informationen über das Spiel zu Wort gemeldet, und um ganz ehrlich zu sein, es klingt nicht besonders vielversprechend.

Laut Henderson arbeiten zwar die meisten Activision-Studios in irgendeiner Form an Warzone, aber Call of Duty Vanguard besitzt nicht die gleichen Ressourcen, da nur Sledgehammer Games es entwickelt. Das Ergebnis ist ein Spiel, das nicht sonderlich ambitioniert klingt, im Wesentlichen ein Black Ops Cold War 2.0 mit einem WWII Skin laut Henderson.

Wenn es um den Multiplayer in Vanguard geht, ist alles, was ich im Laufe der Entwicklung gehört habe, dass er einfach nicht so toll sein wird. Er wird in keiner Weise einzigartig sein, und stattdessen wird es im Wesentlichen ein Black Ops Cold War 2.0 sein. Der Grund dafür ist, dass Sledgehammer Games versucht hat, viele verschiedene Dinge mit Vanguard zu machen, um es von [Call of Duty: WWII] abzuheben, aber viele dieser Features haben es nie geschafft, sie wurden aus welchen Gründen auch immer gestrichen, und stattdessen ist es ein ziemlich traditioneller Call of Duty-Titel.

Man munkelt das einige beliebte Features wie das Hauptquartier von CoD WWII und der Bodenkrieg Modus von CoD Modern Warfare zurückkehren werden. Was Zombies angeht, so sagt Henderson, dass Treyarch ein wenig bei der Handlung und den Easter Eggs hilft, aber wie beim normalen MP ist Sledgehammer der Hauptentwickler des Modus. Zum Start sollen auch 8 Multiplayer Karten erscheinen, was mehr sind als bei einigen anderen Call of Duty Titel.

Dennoch sollten wir alle das mit Vorsicht genießen, aber Henderson hat schon oft genug bewiesen, dass er mit CoD Gerüchten umgehen kann.

Activision hat bis jetzt nur bestätigt, dass ein neues Call of Duty von Sledgehammer erscheinen wird. Doch wann es genau kommt und für welche Plattformen, weiß man noch nicht. Man kann davon ausgehen, dass das Spiel sehr wahrscheinlich im August über Warzone enthüllt wird.

Stilu2k6https://gamenite.de
Früher war alles besser! Das sagt man ja sehr gerne, aber die Zukunft bringt genauso vieles, was dann als „früher“ gilt. Als ich meine erste Konsole bekommen hab, war ich total glücklich. Ich erinnere mich sehr gerne zurück, als ich mit 3 Jahren meinen Super Nintendo bekommen hab und dann später den Gameboy. Natürlich war zocken früher anders als heute, aber vom Spaßfaktor genauso wie heute.

AKTUELLE ARTIKEL

Top Artikel

VERWANDTE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein