CoDMW3
Bildquelle: Activision / Infinity Ward

Das neuste Call of Duty ist nicht mal ein halbes Jahr alt und schon gehen die ersten Gerüchte los über das Call of Duty 2019!

Das Gerücht das Modern Warfare 4 erscheinen soll, besteht schon was länger. Nun gibt es auch das erste mal Gerüchte zu dem Inhalt von Modern Warfare 4. Somit wird es wieder einen Battle Royale Modus geben, sowie ein Zombie Modus, einen Multiplayer und wieder eine Story. Leider wird MW4 aber keine eigene Story besitzen, sondern die Story von MW2. Als DLC könnte dann auch die Story von MW3 dazu kommen.

Die Spezialisten haben nun auch Modern Warfare erreicht. In MW4 soll es diese nämlich auch geben, ob man dies nun feiert oder nicht, ist fraglich. Solange Sie nicht so OP sind wie bei Bo4, ist alles ok.

Aktuelle Leak Liste!

  1. “Modern Warfare 4” hat eine Kampagne, einen Multiplayer und Zombie Mode sowie einen Battle Royale Modus.
  2. Bei der Kampagne handelt es sich jedoch um keine neue Geschichte, sondern um die Kampagne aus “Modern Warfare 2 Remasterd” ohne die Kontroverse Mission “No Russian“. Die Kampagne aus “Modern Warfare 3” könnte zu einem späteren Zeitpunkt als DLC folgen.
  3. Infinity Ward soll sich beim “Modern Warfare 4” auf die Stärken des Multiplayers konzentrieren. Euch erwarten neben den Remakes beliebter Karten der Serie auch neue Waffen und natürlich neue Karten.
  4. Der Battle Royale Modus soll ikonische Charaktere aus der “Modern Warfare”-Reihe und “Ghosts” enthalten.
  5. Craig Fairbrass soll den Ansager im Multiplayer und einige Battle Royale Charaktere sprechen.
  6. Die Größe der Battle Royale Karte entspricht in etwa der von Blackout. Ein großer Teil der Karte soll von Schnee bedeckt sein und ihr könnt Schneemobile fahren.
  7. “Modern Warfare 4” wird, ähnlich wie “Black Ops 4” als erster Teil der Reihe “Spezialisten” für den Mehrspieler Modus einführen.
  8. Das beliebte “Pick 10 System” für den Klasseneditor soll auch in “Modern Warfare 4” zum Einsatz kommen.
  9. “Modern Warfare 4” ist der Abschluss der Reihe.
Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein