CoD MW3
Bildquelle: Activision / Infinity Ward

Derzeit ist noch nicht einmal das Black Ops 4 draußen und schon gehen die Gerüchte über das Call of Duty was 2019 erscheint los!

Treyarch ist der letzte Publisher von dem Call of Duty Franchise die Ihr Universum treu bleiben mit der Black Ops Geschichte. Sledgehammer Games und Infinity Wards haben in letzter Zeit immer wieder versucht ein neues Universum raus zu bringen was vielleicht sogar noch beliebter wird als Ihre Vorgänger. Dennoch wollen die Fans von Infinity Wards immer mehr eine Fortsetzung von Modern Warfare, weil es das beste Universum von Infinity Wards war. Ghosts und IW kamen an diesen Erfolg einfach nicht ran.

Die Kollegen von Gaming INTEL bekamen von diversen Quellen die Informationen über den Zustand von Black Ops 4 und diese haben sich bewährt wie wir es jetzt wissen. Es hieß das Black Ops 4 keine Einzelspieler Story bekommen wird, einen Battle Royale Modus und diverse andere Informationen.

Desweiteren gaben die Quellen noch weitere Informationen an. Somit soll 2019 ein neuer Teil von der Modern Warfare Reihe erscheinen mit einer kompletten Einzelspieler Story und einem Zombie Modus. Es wurde auch über einen Battle Royale Modus diskutiert, aber zu diesem Zeitpunkt waren es nur Diskussionen.

 

Zocken ist mein Leben und das schon viele Jahre. Nebenbei bin ich auch ein große Football (Seattle) und Amerika Fan.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein