Borderlands 3
Bildquelle: Gearbox Software

Wird etwa im Juni offiziell Borderlands 3 von Gearbox angekündigt? Auf Reddit sind die ersten Hinweise aufgetaucht.

Mit sehr viel Glück, könnten wir zu Weihnachten das neue Borderlands 3 in den Händen halten! Auf Reddit war kurzzeitig geleaktes Material aufgetaucht. Darunter war ein Teaser Video, was aber leider kurzer Zeit später gelöscht wurde. Dennoch ist ein unscharfer Screenshot geblieben, der zu mindestens das vermeintliche Logo von Borderlands 3 und den Reveal Tag zeigt.

Boarderlands 3
Quelle : Reddit

Demnach soll Borderlands 3 nur wenige Tage vor der E3 2018 angekündigt werden, um genau zu sagen am 10 Juni. Bis jetzt hält sich Gearbox mit offiziellen Angaben leider verdeckt, was aber auch verständlich ist. Immerhin will man ja so eine große Ankündigung auf der größten Spielemesse der Welt machen.

Laut den Leakern soll Borderlands 3 für den PC, PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch erscheinen. Desweiteren soll Boarderlands 3 eine Spielzeit von 25-30 Stunden besitzen für die Haupt-Story. Der Grafikstil bleibt wie gewohnt, was aber auch verständlich ist, denn es passt einfach so perfekt zu dieser Spielreihe. Dazu wird es wohl auch noch drei Erweiterungen geben.

Die Redditoren befürchten dennoch, dass Gearbox mit Microsoft eine Zusammenarbeit am start hat. Denn wenn wir uns das Datum anschauen und schauen dann auf die E3 Termine am 10 Juni, merkt man direkt, dass auch Microsoft an diesen Tag Ihre Pressekonferenz hat. Das könnte vielleicht auf einen Zeitexklusiven Vertrag deuten. Das werden wir aber erst am 10 Juni erfahren.

Zocken ist mein Leben und das schon viele Jahre. Nebenbei bin ich auch ein große Football (Seattle) und Amerika Fan.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein