Alien-Blackout
Bildquelle: App Store

Ihr müsst nun stark sein… Alien: Blackout wird leider ein Handyspiel!

Das Geheimnis um das neuste Alien Spiel wurde gelüftet. Leider wird es kein würdiger Nachfolger von Alien: Isolation sein. Es wird somit für iOS und Android am 24. Januar 2019 erscheinen.

Im Play Store von Google steht zwar noch kein Preis, aber man kann sich an den 5,49€ von dem Apple Store orientieren. Das Spiel wird auch gleichzeitig für beide Plattformen erscheinen.

Der Terror von Alien erwacht in Alien: Blackout zum Leben. Du sitzt in der Falle – an Bord einer schwer beschädigten Weyland-Yutani-Raumstation, auf der ein tödlicher Xenomorph rastlos auf dich und die Mannschaft Jagd macht. Durch riskante Entscheidungen kannst du diesen perfekten Räuber überlisten. Die Spieler sind gezwungen, sich auf die beschädigte Steuerung der Station zu verlassen, da sie ansonsten riskieren, Mitglieder ihres Teams zu opfern, um selbst den tödlichen Kontakt zu vermeiden – wodurch sich das Ergebnis des Spiels ständig verändert.

Überlebe sieben furchteinflößende Level, indem du Amanda Ripleys Mannschaft durch immer schwierigere Herausforderungen führst, zu deren Bewältigung dir nur die Notsysteme der Station zur Verfügung stehen. Die Unsicherheit und Unberechenbarkeit des Aliens und der Mannschaft gleichermaßen kann für Amanda und die gesamte Station schnell den Untergang bedeuten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein