Donnerstag, April 15, 2021
- Werbung -

500.000 verlorene Seelen wandern durch Loop Hero!

- Werbung -
Das vielgelobte Loop Hero durfte in der ersten Woche seines unendlichen Abenteuers auf Steam über eine halbe Million Spielerinnen und Spieler in seiner düsteren Welt willkommen heißen. Hinzu kommen weitere Loop-brechende Rekorde, darunter der am schnellsten verkaufte Soundtrack in der Geschichte von Devolver Digital und eine durchschnittliche Spielzeit von 12 Stunden, was nach unseren Berechnungen insgesamt mindestens 3 Billionen Stunden und 18 Milliarden Loops sind! Kein Wunder, dass die Reviews der Community äußerst positiv ausfallen.

Um diese unglaublichen Meilensteine zu feiern ist das Entwicklungsteam von Four Quarters eine Kollaboration mit Bard-the-zombie für eine spezielle Reihe von Steam-Sammelkarten eingegangen, welche ab sofort verfügbar sind!

Bildquelle: Devolver Digital

Danke von uns allen bei Four Quarters für all eure Unterstützung und Begeisterung für Loop Hero! Wir arbeiten gerade an Patches und Quality-of-Life-Updates nach denen ihr gefragt habt, inklusive eines Systems zum Speichern während einer Expedition, neuen Geschwindigkeitseinstellungen und einem Deck an Eigenschaften, die von Bossen errungen werden können! Danach könnt ihr einiges an neuen Inhalten für das Spiel erwarten, darunter neue Karten, Klassen und Transformationen. Wir können es kaum erwarten bald neue Updates mit euch zu teilen!

Bildquelle: Devolver Digital

Findet auf loophero mehr über die Mysterien des Loops heraus, jeder Besuch enthüllt neuen Geheimnisse. Und werft euch auf Steam selbst ins Abenteuer, es ist nie zu spät, sich dem Camp anzuschließen!

- Werbung -
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Weiterlesen

- Werbung -

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

- Werbung -

Aktuelle News

- Werbung -

Redakteur/-in

stilu2k6
stilu2k6https://www.gamenite.de
Früher war alles besser! Das sagt man ja sehr gerne, aber die Zukunft bringt genauso vieles, was dann als "früher" gilt. Als ich meine erste Konsole bekommen hab, war ich total glücklich. Ich erinnere mich sehr gerne zurück, als ich mit 3 Jahren meinen Super Nintendo bekommen hab und dann später den Gameboy. Natürlich war zocken früher anders als heute, aber vom Spaßfaktor genauso wie heute.