11-11-memories-retold
Bildquelle: Steam

11-11: Memories Retold, erzählt eine Geschichte aus dem Ersten Weltkrieg!

BANDAI NAMCO Entertainment Europe erzählen in Zusammenarbeit mit Aardman Studios und DigixArt eine bewegende Geschichte vom Ersten Weltkrieg! In Memories Retold gibt es zwei Sichten wie man den Ersten Weltkrieg erleben kann. Man kann als einen jungen kanadischen Fotografen spielen, der auf der Suche nach einem Abenteuer ist und dadurch sich der Front anschließt oder man spielt den deutschen Techniker, der auf der Suche nach seinem Sohn ist.

Dazu gibt es noch eine sehr gute Sache dazu. Spieler können das Charity DLC dazu kaufen und unterstützen direkt die Wohltätigkeitsorganisation WarChild. In diesem DLC wird die Geschichte von zwei Kinder erzählt und diese Geschichte wurde von echten Geschichten inspiriert! Wer also mal eine gute Tat machen möchte, kauft sich einfach das DLC.

11-11: Memories Retold erschien für den PC, Xbox One und der Playstation 4 und ist natürlich schon im Handel.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein